Coronapandemie: Leuchtende Maske erkennt Corona-Infektion

Ein japanisches Team hat einen Corona-Test mit einem Farbstoff entwickelt. Der leuchtet, wenn eine Person mit dem Corona-Virus infiziert ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Strauße (Symbolbild): Antikörper aus Straußeneiern
Strauße (Symbolbild): Antikörper aus Straußeneiern (Bild: MathKnight/Wikipedia/CC-BY-SA 3.0)

Corona leuchtet: Japanische Wissenschaftler haben eine Maske entwickelt, mit der eine Infektion mit dem Sars-CoV-2-Virus diagnostiziert werden kann. Dazu wird die Maske mit ultraviolettem Licht (UV) bestrahlt.

Die an der Präfekturuniversität Kyoto entwickelte Maske enthält einen Filter. Zum Testen wird er herausgenommen und mit einem fluoreszierenden Farbstoff besprüht, der Sars-CoV-2-Antikörper enthält. Sind Viren in dem Filter enthalten, leuchtet der Filter unter UV-Licht, wie die japanische Non-Profit-Nachrichtenagentur Kyodo News berichtet.

Die Antikörper stammen von Straußeneiern. Das Team hatte im Februar vergangenen Jahres weiblichen Straußen eine inaktive und nicht bedrohliche Form des Virus injiziert. Aus den Eiern, die Vogelweibchen legten, gewann das Team um Universitätspräsident Yasuhiro Tsukamoto eine größere Menge Antikörper. Mit den Antikörpern wurde dann der Farbstoff entwickelt, der das Sars-CoV-2-Virus nachweist. Damit wird der Filter besprüht und anschließend mit UV-Licht beleuchtet.

Die Maske wurde an einer Gruppe von 32 Infizierten getestet. Dabei stellte das Team fest, dass alle getragenen Masken unter dem UV-Licht leuchteten. Mit abnehmender Viruslast bei den Probanden wurde auch das Leuchten weniger. Als Nächstes plant das Team um Tsukamoto eine Studie mit 150 Probanden.

"Wir können Antikörper von Straußen in großen Mengen und zu geringen Kosten herstellen", sagte Tsukamoto. "In Zukunft möchte ich daraus ein einfaches Testkit machen, das jeder anwenden kann." Wegen der noch laufenden Test dürfen die Masken noch nicht verkauft werden. Das Team hofft, eine Genehmigung für den Verkauf im kommenden Jahr zu bekommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


x2k 10. Dez 2021

Noch schlimmer. Die Maske selber zu tut garnichts. Hinterher wird ein Farbstoff...

M.P. 10. Dez 2021

Nicht ausschließlich, man lässt natürlich einen PCR-Test machen, um das Ergebnis zu...

M.P. 10. Dez 2021

Etwa in diese Richtung: "Wenn ich nach einem nicht rechtsgültigen positiven Test einige...

Brennholzverleih 10. Dez 2021

Da kannst dann auch die fruchtbaren Tage ermitteln*lol*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discounter
Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak

Netto hat ein Balkonkraftwerk mit 820 Watt (Peak) im Angebot, das direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann und die Stromrechnung reduzieren soll.

Discounter: Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak
Artikel
  1. OpenAI: ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren
    OpenAI
    ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren

    OpenAI, das Unternehmen hinter ChatGPT, hat Hunderte von Freiberuflern aus Schwellenländern zum Trainieren von Programmierfähigkeiten der KI eingesetzt.

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Raumfahrtkonzept: Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb
    Raumfahrtkonzept
    Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb

    Die Nasa fördert innovative Konzepte für die Raumfahrt. Darunter eines, dass Weltraumreisen viel schneller machen soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 980 PRO 1TB Heatsink 111€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /