• IT-Karriere:
  • Services:

Coronakrise: Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung

Vodafone hat die deutschen Urlaubsregionen analysiert. Besonders im Allgäu hat sich das Datenvolumen stark erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone-Nutzung im Urlaub (Symbolbild)
Smartphone-Nutzung im Urlaub (Symbolbild) (Bild: Vodafone Deutschland)

In deutschen Urlaubsregionen ist durch die Corona-Pandemie in der Ferienzeit das mobile Datenvolumen im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das gab der Mobilfunkbetreiber Vodafone am 18. August 2020 bekannt. Weit vorne liegen Ostallgäu/Garmisch-Partenkirchen mit einem Plus von 126 Prozent, gefolgt von Oberallgäu-Bodensee mit 65 Prozent.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte
  2. Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim

An der Küste liegt die Nordsee deutlich vor der Ostsee: Auf den ostfriesischen Inseln gab es ein Plus von 59 Prozent, in Nordfriesland sogar einen Zuwachs von 64 Prozent. Dagegen fällt die Erhöhung in den Urlaubsregionen an der Ostsee moderat aus: Dort stieg die übertragene Datenmenge um maximal 21 Prozent. Das Telefonie-Volumen stieg in allen Regionen um acht bis elf Prozent. Einzige Ausnahme ist Ostfriesland mit rund zehn Prozent weniger Sprachtelefonie.

Vodafone hat für die Jahre 2019 und für 2020 einen dreiwöchigen Zeitraum vor Beginn der Sommerferien (30. Mai bis 20. Juni) und eine ebenso lange Zeitspanne innerhalb der Ferienzeit (18. Juli bis 8. August) betrachtet. Untersucht wurden Ostsee-Regionen in Mecklenburg-Vorpommern (darunter Rügen, Usedom, Greifswald) und in Schleswig-Holstein (Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Fehmarn, Kiel, Eckernförde, Damp und Plön). Für die Nordseeküste wurden die Ostfriesischen Inseln und einige Gebiete Nordfrieslands (wie Sylt, St. Peter-Ording, Husum und Amrum) einbezogen. Im Binnenland wurden die südlichen Ferienregionen Oberallgäu-Bodensee und Ostallgäu/Garmisch-Partenkirchen analysiert.

Bei Vodafone Deutschland ist der Mobilfunk-Service-Umsatz im zweiten Kalenderquartal um 3 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gesunken, obwohl die Anzahl der Vertragskunden um 2,9 Prozent auf 18,8 Millionen anstieg. "Der Rückgang beim Roaming drückt auf den Mobilfunk-Service-Umsatz", sagte ein Sprecher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

M.P. 19. Aug 2020 / Themenstart

Die Schweiz gehört nicht zur EU, und die EU-Regularien bzgl. Wegfall von speziellen...

M.P. 18. Aug 2020 / Themenstart

Aber bei den meisten Leuten wird sich trotzdem das inkludierte Mobilvolumen in den...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple Pay EU will Apple zur Freigabe von NFC-Chip bringen
  2. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  3. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

    •  /