• IT-Karriere:
  • Services:

Corona: Widget zeigt Schnelltest-Verfügbarkeit bei dm an

Dank eines neuen Scripts können iPhone-Nutzer sich die Verfügbarkeit von Corona-Schnelltests bei dm-Märkten anzeigen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Scriptable-Widget mit dem Schnelltest-Script
Das neue Scriptable-Widget mit dem Schnelltest-Script (Bild: Marco Dengel)

Erst Klopapier, jetzt Corona-Schnelltests: Der Entwickler Marco Dengel hat ein Script entworfen, das über die App Scriptable auf iPhones und iPads die Verfügbarkeit von Corona-Selbsttest beim Drogeriemarkt dm anzeigt. Die Informationen werden auf dem Startbildschirm in Form eines Widgets präsentiert.

Stellenmarkt
  1. ABS Team GmbH, Bovenden
  2. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Hamburg, Kiel

Scriptable erlaubt es, Informationen über selbst programmierte Scripts als Widget unter iOS und iPad OS anzeigen zu lassen. Dengel hatte während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 bereits ein Script bereitgestellt, mit dem sich der Vorrat an Klopapier bei dm anzeigen ließ.

In das bei Github bereitgestellte Script müssen Nutzer nur die Kennziffer eines gewünschten dm-Marktes eintragen. Dem Script ist eine ausführliche Anleitung beigefügt, mit der auch unerfahrene Nutzer das Widget einrichten können.

Auch Verfügbarkeit von Onlineangebot wird angezeigt

Angezeigt wird dann die Anzahl an verfügbaren Tests im jeweils ausgewählten Markt sowie die Anzahl an Schnelltests, die online auf der Webseite von dm erhältlich sind. Auch lassen sich mehrere Scriptable-Widgets auf dem Startbildschirm platzieren, in denen verschiedene Marktnummern eingetragen werden können. Das ermöglicht es, mehrere Märkte in der Gegend im Blick zu behalten.

Nach der Markteinführung der Corona-Hometests in Deutschland Anfang März 2021 waren die Tests binnen weniger Stunden ausverkauft. Bei dm sind sie aktuell auch nicht online erhältlich, der Drogeriemarkt verspricht auf seiner Webseite, sie "bald" wieder im Sortiment zu führen.

Bei dm sind die Tests einzeln für 5 Euro erhältlich. Der Discountmarkt Aldi bot die Tests zum gleichen Preis, aber im Fünferpack für 25 Euro an. Auch dort waren sie schnell ausverkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)

=PP= 13. Mär 2021 / Themenstart

Also du Verfügbarkeitsanzeige gibt's in der DM App sowieso nun halt per Widget. Also DM...

Michagnom 12. Mär 2021 / Themenstart

Bei meinem Stamm-Supermarkt steht ein Türsteher welcher Leute zählt und auch auf die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /