Corona-Virus: Wer die Kosten bei Absage des Mobile World Congress trägt

Der Veranstalter des Mobile World Congress in Barcelona streitet mit der Regierung über das Ausrufen des Gesundheitsnotstandes. Inzwischen haben Telekom, Vodafone, Cisco und HMD Global ihren Auftritt abgesagt. But the show must go on.

Artikel veröffentlicht am ,
Einer der Räume im Pressezenrum des MWC
Einer der Räume im Pressezenrum des MWC (Bild: MWC)

Der Veranstalter des Mobile World Congress (MWC) will, dass die spanische Regierung wegen des Coronavirus den Gesundheitsnotstand ausruft. Das erfuhr das Online-Magazin Wired aus Quellen in Nähe der Branchenorganisation GSMA. In dem Fall würde die Versicherung die Kosten für den Absage tragen. Immer mehr große Aussteller sagten am Dienstag und Mittwoch ihren Messeauftritt ab, darunter die Deutsche Telekom, Vodafone, Nokia, Cisco, BT und HMD Global, der Hersteller der Smartphones der Marke Nokia.

Stellenmarkt
  1. Entwickler Steuerungstechnik Software (m/w/d)
    Altendorf GmbH, Minden
  2. Business Partner IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Samsung, Huawei, Oppo, Xiaomi und Motorola wollen bisher weiterhin in Barcelona auftreten. Sollte der Gesundheitsnotstand nicht verhängt werden, könnte die GSMA gezwungen sein, den Kongress dennoch durchzuführen, um die Kosten nicht tragen zu müssen. Über 100.000 Menschen aus 200 Ländern wollen nach Barcelona reisen, um an der jährlichen Branchenmesse teilzunehmen.

Wie La Vanguardia, eine katalanische Tageszeitung mit Sitz in Barcelona berichtet, trifft sich zur Stunde die GSMA in Barcelona, um die Situation zu analysieren. Bisher war das Treffen erst für den Freitag geplant. Beschlossen wurde, den Kongress trotz aller Schwierigkeiten nicht abzusagen und die endgültige Entscheidung am Freitag zu kommunizieren.

Wie El Pais, die größte Tageszeitung Spaniens, berichtet, schafft der MWC in Barcelona rund 14.000 Zeitarbeitsplätze und die Stadt verdiente zuletzt 492 Millionen Euro mit dem Event.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In China gibt es bislang mehr als 1.100 Tote durch das neuartige Virus, fast 45.000 Menschen sollen sich dort infiziert haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch interessant:



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

  2. Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
    Discovery Staffel 4
    Star Trek mit viel zu viel Pathos

    Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

  3. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /