Kaum ist der Koffer verstaut, kommt wieder Reiselust auf

Davon abgesehen finden manche Menschen Dienstreisen einfach nur schön. Spätestens wenn der Koffer für das Wochengepäck aus der Nische im Flur auf den Kleiderschrank im Schlafzimmer wandert und der Reisebedarf wie Zahnpasta, Duschgel und Extra-Kabel längst wieder Bestandteil des heimischen Haushalts geworden sind, wollen viele wieder zurück auf die Straße oder Schiene.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
Detailsuche

Und das, obwohl diese Reisen so selten das halten, was man sich davon verspricht: In einer anderen Stadt zu arbeiten, bedeutet eben nicht, nach Büroschluss ständig Party zu machen oder sich mit den Kollegen jeden Abend in einem anderen guten Restaurant den Bauch vollzuschlagen. Wenn Reisen Alltag ist, bedeutet es oft auch einsame Abende in einem Hotel mit unattraktivem Fernsehprogramm und irgendwelchem Fast Food. Die Highlights sind dann, wenn die Bettdecke groß genug ist, die Matratze den eigenen Härtevorlieben entspricht und das Bad sauber ist.

Selbst das Hotel-WLAN ist häufig zu langsam oder zu instabil. Oder man hat ein Zimmer weit weg vom nächsten Access Point erwischt und verlässt sich lieber auf das Datenvolumen des eigenen Smartphones. Eigentlich ist das auch alles gar nicht so schlimm, weil es bei dem Job ja ums Geldverdienen geht - und je früher man morgens im Büro ist, desto mehr Geld kann verdient werden. Party machen geht auch zu Hause, normalerweise sogar besser.

Für viele Freiberufler sind Dienstreisen eine absolute Notwendigkeit

Neben dem Drang, auf Reisen zu gehen, weil es (eventuell) so toll ist, gibt es aber noch einen anderen: den Drang, auf Reisen zu gehen, weil man auf der Suche nach einem neuen Projekt ist.

Golem Akademie
  1. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
  2. Webentwicklung mit React and Typescript
    20.-24. September 2021, online
  3. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Sei es, weil das bisherige Projekt ausgelaufen ist, sei es, weil ein Projekt eingestellt wurde, das die Umstellung auf komplett remote nicht geschafft hat. Schließlich ist die Bereitstellung eines Firmen-VPN mit ausreichend Kapazität für alle Mitarbeiter nicht gerade einfach und wurde bei manchem Projekt sogar als Vorwand genutzt, zusätzliche Kräfte abzubauen oder das Projekt erst mal ganz auf Eis zu legen.

Dass neue Projekte 2020 kaum zu finden waren, berichten Kollegen ebenso wie die großen Projektvermittler. Schließlich waren und sind Unternehmer, die Projekte beauftragen, von der Ungewissheit betroffen, wie lange das mit der Pandemie noch dauert und in welcher Form. Wer konnte, verschob ein Projekt - bis Verschieben keine Option mehr war, sondern gestartet oder auf das Projekt verzichtet werden musste.

Abgesagt oder verschoben: Für Freiberufler, die mit diesen Projekten geplant hatten, bedeutete das Verdienstausfall, in vielen Fällen komplett. Auch wenn sich die Situation in den meisten Projekten inzwischen wieder entspannt hat, wird die Sache mit dem "rein remote" von Arbeitgebern gerne als Argument für einen Versuch verwendet, den Stundensatz zu drücken. Die beste Antwort darauf: "Das ist bei dem Satz bereits beachtet."

IT-Freelancer: Ein Handbuch nicht nur für Einsteiger

An der Schnittstelle zur Produktion geht nichts ohne direkten Kontakt

Die Fälle, in denen eine persönliche Anwesenheit nötig ist, gibt es übrigens tatsächlich, etwa bei Gadgets für das Internet der Dinge, die neben Software aus einer speziellen Hardware bestehen. Ist ein solches Projekt so weit fortgeschritten, dass Software und Prototyp fertig sind und es an die Produktion von Seriengeräten gehen soll, ist es einfach oft notwendig, an der Produktionsstätte vor Ort zu sein - und die befindet sich nun einmal meist in Asien.

Es ist etwas ganz anderes, ein Produkt persönlich erklären zu können, als nur einen Stapel CAD-Dateien für die Einzelteile plus eine Anleitung zum Zusammenbauen über das Internet zu schicken. Die persönliche Anwesenheit hilft beim schnellen Beantworten von Fragen und bei der Beseitigung von Problemen. Versuche können wirklich angefasst und nicht bloß abgefilmt werden. Vor Ort arbeitet man in der gleichen Zeitzone und das persönliche Kennenlernen hilft, kulturelle und sprachliche Missverständnisse zu vermeiden.

Klar, manche persönliche Anwesenheit ist auch hier nur subjektiv hilfreich. Zum Beispiel ist durchaus fraglich, ob Elon Musks Übernachtungen in der Tesla-Fabrik in Fremont tatsächlich dazu geführt haben, dass der Fertigungsprozess des Model 3 schneller anlaufen konnte. Viele Programmierer kennen das auch umgekehrt: Wenn der Chef stundenlang über die Schulter schaut, wird es keinesfalls früher fertig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Corona und IT: Arbeiten ganz ohne GeschäftsreisenUnd wenn Corona überstanden ist? Reisen alle wieder los? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


uschatko 13. Sep 2021 / Themenstart

Habt Ihr mal in Deutschland eine symmetrische Datenverbindung bestellt? Mit genügend...

uschatko 13. Sep 2021 / Themenstart

wie sie wirklich sind. Entgegen vieler Ansichten ist es Stress pur der krank macht. Nach...

Michael H. 09. Sep 2021 / Themenstart

Ich denke es geht darum, dass man sich bei Videocalls direkt mit dem Thema befasst. Bei...

nightmar17 09. Sep 2021 / Themenstart

Wenn diese neue Normalität bleibt, dann können wir demnächst die Firma schließen. Wir...

amagol 09. Sep 2021 / Themenstart

Kann vorkommen, aber das ist ja auch ausserhalb von Dienstreisen oft so. Filter? Und...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /