Corona: UN-Ziele für Internetversorgung werden verfehlt

Diejenigen, die am anfälligsten für Covid-19 sind, haben immer noch keinen Internetzugang.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet für alle
Internet für alle (Bild: Web Foundation)

Die globalen Ziele der Vereinten Nationen für die Verbesserung der weltweiten Internetversorgung werden nicht erreicht. Das berichtete Carlos Iglesias, Senior Research Manager der Web Foundation, die von Tim Berners-Lee gegründet wurde, am 17. April 2020. "Menschen in ärmeren Ländern, Frauen, Ältere und auch Menschen in ländlichen Gebieten haben überproportional häufig keinen Internetzugang. Diejenigen, die am anfälligsten für Covid-19 sind, haben derzeit keinen Internetzugang, der für sie am wichtigsten wäre."

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Informatik ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Product Lead (f/m/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Essen, Darmstadt, München
Detailsuche

Es gibt zwei primäre globale Konnektivitätsziele der Vereinten Nationen. Die Sustainable Development Goals (SDGs) enthalten einen universellen und erschwinglichen Zugang zum Internet in den am wenigsten entwickelten Ländern bis 2020. Die UN-Breitbandkommission will bis 2025 eine weltweite Verbreitung von Breitband-Internet für 75 Prozent der Nutzer und 35 Prozent in den am wenigsten entwickelten Ländern. Die SDGs basieren auf der Definition der International Telecommunications Union (ITU) von Internetnutzern, also allen, die in den vergangenen drei Monaten von einem beliebigen Ort und Gerät aus eine Verbindung ins Internet hergestellt haben.

Die Ziele werden nach Berechnungen der Web Foundation aber nicht erfüllt. Mit nur 54 Prozent der Menschheit, die heute online sind, ist das SDG-Ziel für den universellen Zugang bereits verfehlt worden. "Unser Modell sagt voraus, dass wir in diesem Jahr nur 57 Prozent erreichen werden - ohne weitere dringliche Maßnahmen werden wir das Ziel um Jahrzehnte verfehlen. Unser Modell deutet auch darauf hin, dass wir das weniger ehrgeizige Ziel der Breitbandkommission um etwa fünf Prozentpunkte verfehlen werden", erklärte Adrian Lovett, CEO der Web Foundation.

Da es keine globalen Daten zur Breitbandversorgung gibt, basieren die Prognosen der Web Foundation auf der ITU-Definition. Bis 2025 haben demnach 70 Prozent der Menschen überhaupt irgendeine Form von Internetzugang. In den am wenigsten entwickelten Ländern sind es voraussichtlich 31 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert
     
    Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert

    Auch nach dem Black Friday gibt es bei Amazon günstige Samsung-Tablets. Je nach Modell sind derzeit bis zu 180 Euro Rabatt möglich.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /