Corona: Microsoft beobachtet neue Arbeitszeiten im Homeoffice

Mit der Coronapandemie und dem zunehmenden Homeoffice haben sich die Arbeitszeiten bei Microsoft zum Abend hin verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,
Arbeit von zu Hause aus gestaltet jeder individuell - wenn es geht auch zeitlich.
Arbeit von zu Hause aus gestaltet jeder individuell - wenn es geht auch zeitlich. (Bild: Pixabay/Pixabay-Lizenz)

Microsoft hat in einem langen Blogbeitrag über die Veränderung der Arbeitszeiten seiner Mitarbeiter berichtet. Durch das während der Coronapandemie weiter verbreitete Homeoffice haben sich bei einigen Angestellten Teile der Arbeitszeit auf den Abend verlagert.

Stellenmarkt
  1. Qlik Entwickler (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München
  2. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Güglingen
Detailsuche

Anhand von Daten zur Tastaturnutzung konnte Microsoft beobachten, dass einige Angestellten um 21 Uhr noch einmal arbeiten. Vor der Coronapandemie gab es diesen Ausschlag kaum, seit der Verstärkung der Telearbeit hat der Anteil der Mitarbeiter mit diesem Arbeitsmuster hingegen zugenommen.

Microsoft bezeichnet den Anstieg als "dritten Peak". Normalerweise gibt es während eines Arbeitstages nur zwei Peaks - einen am Vormittag und einen am Nachmittag. Dazwischen liegt ein kleiner Einbruch, der durch die Mittagspause verursacht wird. Diesen gibt es auch bei den Mitarbeitern mit drei Peaks.

Bei manchen Mitarbeitern verschiebt sich die Nachmittagsarbeit auf den Abend

Bei vielen ist der zweite Peak am Nachmittag allerdings weniger stark ausgeprägt als bei Kollegen mit traditioneller Struktur des Arbeitsalltags. Microsoft zufolge kann dies dadurch erklärt werden, dass manche die Arbeit am Nachmittag stellenweise pausieren, um sie schließlich am Abend nachzuholen. Das kann verschiedene Gründe haben, etwa Kinderbetreuung.

SIHOO Bürostuhl Ergonomischer Schreibtischstuhl, Drehstuhl hat Verstellbarer Lordosenstütze, Kopfstütze und Armlehne, Höhenverstellung und Wippfunktion, Rückenschonend, Bis 150kg/330LB Belastbar
Golem Karrierewelt
  1. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Microsoft erklärt in seinem Beitrag die Vorteile aber auch die Nachteile dieses dritten Arbeitspeaks. Manche Mitarbeiter schätzten es, dass sie nachmittags etwas weniger arbeiten und dies am Abend nachholen könnten. Allerdings müssten vor allem die Teamleiter aufpassen, dass sich nicht die Mentalität einstelle, dass Mitarbeiter rund um die Uhr verfügbar sein müssten.

Dem müsse mit klaren Regeln vorgebeugt werden, schreibt Microsoft in dem Beitrag. Es dürfe nicht passieren, dass die Arbeit die freie Zeit am Abend verdränge, wenn Mitarbeiter dann gar nicht arbeiten wollten. Denkbar ist, dass Microsoft nicht das einzige Unternehmen ist, das eine derartige Arbeitsverschiebung während der Coronapandemie erfährt.

Weitere Informationen gibt es hier in unserem Karriere-Ratgeber zum Thema Homeoffice

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lemo 06. Apr 2022

Weshalb? Ich arbeite doch nicht mehr, ich arbeite nur zeitlich verteilt

MarcelJ 06. Apr 2022

Mein Tenor ist da immer, arbeite wann du willst, aber sei zu normalen (Geschäfts)Zeiten...

ufo70 06. Apr 2022

Ich bin auch eher ein Nachtmensch und so sitze ich auch schon mal um Mitternacht am...

me2 05. Apr 2022

Ich hab auch mal vor längerer Zeit mal einen ausführlichen Artikel über die Lerchen und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Maps
Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland

In Nordamerika verwendetet Google bereits kraftstoffsparende Routen - die Funktion wurde für den deutschen Markt angepasst.

Maps: Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland
Artikel
  1. Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
    Dopamine für Windows 10
    Ein Musikplayer, wie er sein sollte

    Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
    Von Kristof Zerbe

  2. Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
    Antimaterie
    Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

    Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  3. Streaming: Vorerst keine Preiserhöhung von Disney+ in Deutschland
    Streaming
    Vorerst keine Preiserhöhung von Disney+ in Deutschland

    Disney verzeichnet ein starkes Wachstum bei seinen Streaming-Diensten - eine geplante Preiserhöhung betrifft aber vorerst nur die USA.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /