Corona, Microchip, Valve: Sonst noch was?

Was am 4. Februar 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Corona, Microchip, Valve: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Corona-Warn-App kommt für ältere iPhones: Mit der kommenden Version 1.12 wird die Corona-Warn-App auch mit iOS 12.5 kompatibel sein. Dadurch läuft sie auch auf älteren iPhones, wie dem iPhone 5s und dem iPhone 6. (tk)

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator*in als Systembetreuer*in (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Service Manager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg, Kiel
Detailsuche

Valve verliert Patentstreit: Die Pack Paddles des Steam Controller haben im Ergebnis eines Rechtsstreits gegen Patente des Zubehörherstellers Scuf Gaming verstoßen. Nach Angaben von Gamesindustry muss Valve 4 Millionen US-Dollar an Schadenersatz zahlen. (ps)

PCIe Gen5 Switches: Microchip hat Switches für PCIe Gen5 vorgestellt, die zusammen mit den bereits verfügbaren Retimern für PCIe Gen5 entsprechende Platinen ermöglichen. Gedacht sind die Bauteile unter anderem für Intels intern Sapphire Rapids SP genannte Xeon-Server-CPUs, die noch 2021 erscheinen sollen. (ms)

Prototyp-Fund fördert wieder Open-Source-Projekt: In der inzwischen zehnten Runde können sich Open-Source-Projekte um eine Förderung durch den Prototype Fund bewerben. Die Bewerbungsrunde ist prinzipiell themenoffen. Die Frist zum Einreichen endet am 31. März 2021. (sg)

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    02.11.2022, virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    08.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Patch für Zero Day in Sonicwall-Geräten: Ende Januar hat der Netzwerkgerätehersteller Sonicwall mitgeteilt, dass er wahrscheinlich über eine Zero Day in seinen eigenen Geräten gehackt wurde. Mittlerweile gibt es einen Patch für die betroffene SMA-100-Serie. Mit Version 10.2.0.5-29sv soll die Lücke behoben sein. Sonicwall empfiehlt neben dem Einspielen des Patches auch die Passwörter zu ändern. (mtr)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
e.Go Life getestet
Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
Artikel
  1. Unbound: Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti
    Unbound
    Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti

    Veröffentlichung im Dezember 2022 nur für PC und die neuen Konsolen: Electronic Arts hat ein sehr buntes Need for Speed vorgestellt.

  2. Google: Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger
    Google
    Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger

    Googles Pixel-7-Smartphones kommen mit neuem Tensor-Chip, ansonsten ist die Hardware vertraut. Neuigkeiten gibt es bei der Software.

  3. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /