Corona: LG präsentiert Schutzmaske mit eingebautem Luftaufbereiter

LG hat seine Luftaufbereitungstechnologie in einen Mund-Nasen-Schutz eingebaut - das Ergebnis sieht aus wie aus einem Science-Fiction-Film.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein etwas gewöhnungsbedürftiger Anblick: der Mund-Nasen-Schutz von LG
Ein etwas gewöhnungsbedürftiger Anblick: der Mund-Nasen-Schutz von LG (Bild: LG)

Mit der Puricare-Maske hat LG einen Mund-Nasen-Schutz vorgestellt, der dank eingebauter Filter und Lüfter die ein- und ausgeatmete Luft reinigt. Dafür hat der südkoreanische Hersteller seine in stationären Luftaufbereitern verwendete Technologie in eine Maske eingebaut.

Die Maske hat zwei H13-HEPA-Filter und zwei Lüfter. Ein Atmungssensor erfasst den Rhythmus und das Volumen des Atemvorgangs und stellt die Geschwindigkeit der Lüfter automatisch ein - möglich sind drei Stufen. Die Lüfter erhöhen auf diese Weise beispielsweise automatisch die Menge an zugeführter Luft, wenn schneller geatmet wird.

Die Puricare-Maske wird wie viele Mund-Nasen-Schutzmasken mit Hilfe eines Gummibandes hinter den Ohren befestigt. LG macht in seiner Pressemitteilung keine Angaben zum Gewicht, betont lediglich, dass die Maske einen "leichten" 820-mAh-Akku hat. Die Maske soll sich auch mehrere Stunden lang bequem tragen lassen. Sie soll sich dank einer guten Passform nahezu luftdicht an das Gesicht anpassen.

Schutzhülle soll Bakterien abtöten

Die Puricare-Maske wird mit einer Schutzhülle geliefert, in der sie geladen werden kann. Die Hülle hat zudem UV-LEDs eingebaut, die Keime auf der Maske beim Ladevorgang abtöten sollen. Die Filter der Maske können ausgetauscht werden. Wird die Ladehülle über LGs Thinq-App mit einem Smartphone verbunden, werden Nutzer automatisch benachrichtigt, wenn die Filter gewechselt werden müssen.

  • Der Mund-Nasen-Schutz von LG hat eingebaute Filter und Lüfter. (Bild: LG)
  • Getragen wird die Maske wie ein herkömmlicher Mund-Nasen-Schutz. (Bild: LG)
  • Mit Gummibändern wird das Gerät hinter den Ohren befestigt. (Bild: LG)
Der Mund-Nasen-Schutz von LG hat eingebaute Filter und Lüfter. (Bild: LG)

LG will den Mund-Nasen-Schutz in seiner virtuellen Pressekonferenz im Rahmen der IFA 2020 vorstellen. Einen Preis hat der Hersteller noch nicht bekanntgegeben. Auch ist unklar, in welchen Ländern die Maske verfügbar sein wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fkler 22. Apr 2022

Tja Leute wie das halt immer so ist. Meisten kennen sich nicht aus oder bieten einfach...

Hotzen Plotz 03. Sep 2020

Gibt es in Deutschland schon eine ganze Weile unter dem Label AI2GO ! Da waren die...

gelöscht 30. Aug 2020

Ich würd zur Bane Version greifen.

AIM-9 Sidewinder 29. Aug 2020

Alkohol ist überbewertet.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Solarenergie
Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro

Neben anderen Städten und Bundesländern unterstützt nun auch Berlin die Anschaffung von kleinen Solaranlagen. Jedoch nicht für alle Bürger.

Solarenergie: Berlin fördert Balkonkraftwerke mit bis zu 500 Euro
Artikel
  1. Der Herr der Ringe: Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren
    Der Herr der Ringe
    Lego bringt Bruchtal aus 6.100 Teilen und mit 15 Figuren

    Die gesamte Gemeinschaft des Ringes versammelt sich in den Hallen von Bruchtal, das als Lego-Diorama Herr-der-Ringe-Fans erfreuen kann.

  2. Navigation und GPS: Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI
    Navigation und GPS
    Google Maps baut 3D-Städte und Inneneinrichtungen mit KI

    Google Maps wird mit diversen neuen Funktionen ausgestattet - etwa mit Navigation per Augmented Reality oder 3D-Modellen bekannter Städte.

  3. Stress reduzieren: Runter mit der Hasskappe!
    Stress reduzieren
    Runter mit der Hasskappe!

    Viele ITler stehen unter enormen Stress und ruinieren sich damit die Gesundheit und den Spaß an der Arbeit - und anderen den Tag. Psychologen empfehlen als Lösung: mit Affirmationen die eigenen Gedanken umprogrammieren.
    Ein Bericht von Marc Favre

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Powercolor RX 7900 XTX 1.119€ • WSV-Finale bei MediaMarkt • Samsung 980 Pro 2TB (PS5-komp.) 174,99€ • MSI RTX 4080 1.349€ • Samsung 55" 4K QLED Curved Gaming-Monitor -25% • Asus RX 7900 XT 939,90€ • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen • PCGH Cyber Week nur bis 9.2. [Werbung]
    •  /