Corona: IFA 2020 findet doch als physisches Event statt

Die Ifa 2020 wird es als physisches Event geben, die Teilnehmerzahl wird aber drastisch reduziert. Für die Öffentlichkeit wird die Messe geschlossen bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Aktuell ist auf dem Messegelände Berlin ein Notkrankenhaus für Coronafälle eingerichtet.
Aktuell ist auf dem Messegelände Berlin ein Notkrankenhaus für Coronafälle eingerichtet. (Bild: Clemens Bilal - Pool/Getty Images)

In einer Pressekonferenz hat Jens Heithecker von der Messe Berlin ein Alternativkonzept für die Ifa 2020 vorgestellt. Die Messe soll trotz der Coronakrise als physische Veranstaltung stattfinden, auf ein reines Online-Event verzichten die Veranstalter.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Wagon Automotive Nagold GmbH, Nagold
  2. (Junior) IT Consultant - Security Operations (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
Detailsuche

Die Ifa 2020 wird in vier einzelne Veranstaltungen aufgespalten, die zwischen dem 3. und 5. September 2020 stattfinden werden. Dies werden die Global Press Conference, die Ifa Next & Shift Mobility, die Ifa Global Markets und die Ifa Business Lounges sein. Alle Veranstaltungen werden auf dem Messegelände Berlin stattfinden, ausgelagerte Events wird es nicht geben.

Anstelle der üblichen Hallen mit Messeständen wird es eine Reihe von Keynotes geben, die jeweils unter dem Motto der einzelnen Veranstaltungen stehen werden. Lediglich für die Presse wird es bei der Global Press Conference einen kleinen Bereich geben, in dem neue Produkte angeschaut und Hersteller interviewt werden können. Im Rahmen der Business Lounges sollen Industrievertreter Fach- und Verkaufsgespräche in einem sicheren und kontrollierten Rahmen durchführen können.

Ifa 2020 nur für Fachpublikum geöffnet

Die Ifa 2020 wird - anders als gewohnt - nicht für die Öffentlichkeit, sondern ausschließlich für Fachbesucher geöffnet sein. Pro Veranstaltung werden maximal 1.000 Besucher zugelassen, um den Sicherheits- und Gesundheitsauflagen des Landes Berlins zu entsprechen. Bis Ende Oktober 2020 sind Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern in Berlin nicht erlaubt.

Bei der Planung geht die Messe Berlin von den aktuellen Auflagen aus, bei weiteren Lockerungen ist aber nicht ausgeschlossen, mehr Teilnehmer zuzulassen. Eine Vorregistrierung für die Teilnahme ist notwendig, der Anmeldeprozess wird in Kürze starten. Wer nicht zu einem der Events im Rahmen der Ifa 2020 zugelassen wird, kann die Veranstaltungen online in Live-Streams verfolgen - auch Privatpersonen.

Das auf dem Messegelände errichtete Notfallkrankenhaus in Halle 26 wird von den Plänen nicht berührt. Aktuell steht das Krankenhaus leer. "Sollte das Krankenhaus im September voll sein, wird es keine Ifa 2020 geben", erklärt Jens Heithecker. Dann werde die Ifa 2020 rein virtuell stattfinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verbraucherzentrale zu Glasfaser
"100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
Artikel
  1. In eigener Sache: Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?
    In eigener Sache
    Wie geht es IT-Fachleuten nach über einem Jahr Corona?

    Selten hat ein Ereignis die Arbeit so verändert wie Corona. Golem.de möchte von dir wissen, was das für dich bedeutet. Bitte nimm an der Umfrage teil - es dauert nicht lange!

  2. Satelliteninternet: Starlink bietet in Kürze globale Versorgung
    Satelliteninternet
    Starlink bietet in Kürze globale Versorgung

    Viel mehr Nutzer würden Starlink von SpaceX ausprobieren, aber wegen der Chipkrise fehlen die Bauteile.

  3. Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
    Bitcoin
    Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

    Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /