Abo
  • Services:
Anzeige
Gorilla Glass 4 soll soll widerstandsfähiger sein.
Gorilla Glass 4 soll soll widerstandsfähiger sein. (Bild: Corning)

Corning: Gorilla Glass 4 soll Stürze abfangen

Gorilla Glass 4 soll soll widerstandsfähiger sein.
Gorilla Glass 4 soll soll widerstandsfähiger sein. (Bild: Corning)

Das US-Unternehmen Corning hat die vierte Generation von Gorilla Glass vorgestellt. Ab dem kommenden Jahr sollen Smartphone-Displays damit nicht nur kratzfest, sondern auch bei Stürzen auf den Boden vor dem Zerspringen geschützt werden.

Anzeige

Cornings neues Gorilla Glass 4 soll nicht nur ein Verkratzen der Oberfläche erschweren, sondern auch Stürzen standhalten. Der Hersteller hat nach eigenen Angaben tausende zerstörter Displays untersucht, die beim Herunterfallen kaputtgegangen sind. In der Vielzahl der Fälle (70 Prozent) fiel das Gerät auf eine harte Oberfläche, woraufhin das Deckglas zerstört wurde.

Das neue Gorilla Glass 4 aus Aluminosilicatglas soll deutlich widerstandsfähiger sein als die vorherige Version. In Tests, die Stürze aus einem Meter Höhe auf einen rauen Asphaltboden simulierten, ging in 80 Prozent der Fälle das Deckglas aus Gorilla Glass 4 nicht kaputt, wie das Unternehmen mitteilt. Von den optischen Eigenschaften her unterscheiden sich die beiden Generationen des Glases nicht.

Die Mobilgerätehersteller haben von Corning schon Musterexemplare des Materials erhalten und testen es. 2015 dürfte nach Einschätzung des Herstellers mit ersten Geräten zu rechnen sein, die damit geschützt werden.

Erstmalig war Gorilla Glass bei Mobilgeräten im Jahr 2007 eingesetzt worden. Seitdem wurde das Spezialglas fortentwickelt, biegsamer, dünner und widerstandsfähiger gemacht.


eye home zur Startseite
Sascha Klandestin 24. Nov 2014

S3 hat doch diese tolle Feature, dass man es zum Stummschalten auf das Display legt. Wer...

OliverHaag 24. Nov 2014

Irgendwie hab ich mein Galaxy S2 schon zig mal runter geschmissen (Aus üblicher...

Lala Satalin... 22. Nov 2014

Man sieht es doch im Video, man sieht doch den Testrobotter, plus das Kleingedruckte am...

Anonymer Nutzer 21. Nov 2014

Da irrst du dich. CEOs können äußerst kindisch sein.

Anonymer Nutzer 21. Nov 2014

Ganz schön dämlich, so ein Kommentar!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  2. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  3. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  4. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  5. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  6. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  7. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  8. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  9. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  10. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Unzureichender Artikel

    chewbacca0815 | 11:09

  2. Re: 5¤ im Monat für Private in HD oder 7,99...

    mwr87 | 11:07

  3. Re: Gaming-Systeme mit Linux

    NativesAlter | 11:05

  4. Re: E-Auto laden utopisch

    elf | 11:04

  5. Re: Trotzdem wird wohl Intel gekauft

    superdachs | 11:01


  1. 10:23

  2. 10:08

  3. 10:01

  4. 09:42

  5. 09:25

  6. 09:08

  7. 08:30

  8. 08:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel