Corkboardme: Filesharing ohne Speicherlimits über Korkwände

Corkboardme erinnert an eine reale Pinnwand, an die Notizzettel angeheftet werden. Durch ihre Dateisharing-Funktion ohne Speicherbegrenzung ist die Cloud-Anwendung auch für wenig ordnungsliebende Nutzer interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Corkboardme für den Notiz- und Datenaustausch übers Web
Corkboardme für den Notiz- und Datenaustausch übers Web (Bild: Corkboardme)

Die kostenlose Version von Corkboardme ermöglicht es, lediglich Texte in Notizzetteln zu speichern und mit anderen Nutzern zu teilen. Dazu erhält jede virtuelle Pinnwand eine URL, mit der Dritte Zugriff auf die Notizen erhalten. Zum Ausprobieren bedarf es zwar keiner Anmeldung, doch dann können die Notizen nicht gespeichert werden.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Schwerpunkt Container Services und Container Management
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Stuttgart
  2. IT-Security-Consultant (m/w/d) Penetration Tester
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt, München
Detailsuche

Die Notizzettel können neben- und übereinandergelegt und zur besseren Unterscheidung eingefärbt werden. Ist der Bildschirm vollgeklebt mit Zetteln, kann sich der Anwender mit einem Schieberegler eine Übersicht verschaffen, indem er mit einem Regler die Zoomstufe ändert. Bei zu starker Verkleinerung geht die Lesbarkeit der Notizen allerdings schnell verloren.

Die Notizen werden gemeinschaftlich mit allen Teilnehmern des Boards bearbeitet und aktualisieren sich nahezu in Echtzeit auf den Bildschirmen der Teilnehmer. Theoretisch ermöglicht diese Funktion sogar Chats über die Notizzettel.

Keine Speicherbegrenzung

Der wichtigste Unterschied der kostenpflichtigen Pro-Ausgabe des Dienstes: Den Notizen können beliebige Dateien angehängt werden. Eine Speicherbegrenzung gibt es für die 4,99 US-Dollar monatliche Gebühr ausdrücklich nicht. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar und bei Nichtgefallen im ersten Monat rückwirkend kostenlos.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS
    14.-15. Dezember 2021, online
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS)
    29. November-1. Dezember 2021, Online
  3. OpenShift Installation & Administration
    31. Januar-2. Februar 2022, online
Weitere IT-Trainings

Die Pinnwände können optional mit einem Passwort vor fremdem Zugriff geschützt werden. Wer jedoch Zugang hat, kann die Dateien herunterladen, eigene Notizen erstellen, mit den anderen Teilnehmern chatten oder selbst Dateien beisteuern. Die Pro-Pinnwände werden über SSL abgesichert.

Der Besitzer des Boards kann die Zugriffsrechte der Teilnehmer einschränken, damit sie zum Beispiel keine Notizen bearbeiten oder neue Daten heraufladen können. Über ein iFrame lässt sich die Pinnwand auch in eigene Webseiten einbinden. Eine alternative URL, die nur das Betrachten der Notizen und Dateien erlaubt, hat Tim Coulter, der Gründer und Chef von Corkboardme, ebenfalls eingebaut.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Telekom: Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern
    Telekom
    "Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern"

    Das Vectoring der Telekom habe Deutschland gut durch die Coronakrise gebracht, sagte Technikchef Walter Goldenits.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /