Coreboot: System 76 will Thunderbolt 3 in freier Firmware unterstützen

Der auf Linux-Rechner spezialisierte Hersteller System 76 hat eine Lizenz für Thunderbolt 3 erhalten und will diese in seine freie Firmware integrieren. Das wären die ersten Coreboot-Rechner mit Thunderbolt 3.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Thunderbolt-Schnittstelle soll in der freien Firmware von System 76 unterstützt werden.
Die Thunderbolt-Schnittstelle soll in der freien Firmware von System 76 unterstützt werden. (Bild: John Fowler, flickr.com/CC-BY 2.0)

Der Hardwarehersteller System 76 ist für seine Rechner bekannt, die mit vorinstalliertem Linux ausgeliefert werden. Um der Zielgruppe von Open-Source-Enthusiasten noch stärker gerecht zu werden, arbeitet das Team an einer freien Firmware für seine Geräte auf Basis von Coreboot. Diese soll künftig auch die Schnittstelle Thunderbolt 3 unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Backend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Kleve, Düsseldorf (Home-Office möglich)
  2. Trainer (m/w/d) - Android App Entwickler / Developer
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Die Pläne dazu erwähnt der Hersteller kurz in seinem Blog. Demnach hat das Unternehmen eine Lizenz für Thunderbolt 3 erhalten. Damit könne das Team die Unterstützung für diese Schnittstelle in seine freie Firmware integrieren. Das sei ein großer und wichtiger Schritt für das Team, immerhin könne die Schnittstelle dann eben auch mit der eigenen freien Firmware von Nutzern eingesetzt werden und nicht mehr nur mit der proprietären Firmware wie bisher.

Noch ist die Verwendung von Thunderbolt 3 an die Nutzung der dazugehörigen Chips von Intel gebunden, die System 76 in seinen Geräten verbaut. Auch die Linux-Unterstützung dafür ist gegeben. Was noch fehlt, ist die Unterstützung in freier Firmware wie Coreboot. So gibt es bisher etwa auch noch kein Chromebook, das Thunderbolt 3 unterstützt.

Das liegt vermutlich an der bisher restriktiven Lizenzierung der Technik durch Intel und den damit verbundenen Mehrkosten. Intel hat allerdings angekündigt, Thunderbolt 3 anderen Herstellern lizenzkostenfrei zur Verfügung stellen zu wollen. Vollständig umgesetzt wird dies mit USB 4, das auf Thunderbolt 3 basiert. Diese Öffnung der Schnittstelle nutzt nun wohl auch System 76. Noch ist aber nicht absehbar, bis wann der Rechnerhersteller seine Arbeiten an der Firmware für Thundebolt 3 abschließen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chris Roberts' Vision
Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück

Star Citizen und die Community sind inzwischen ein ganzes Stück sympathischer geworden. Trotzdem ist hier weniger fertig als gedacht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Chris Roberts' Vision: Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
Artikel
  1. Raumfahrt: China plant erste bemannte Mission zum Mars für 2033
    Raumfahrt
    China plant erste bemannte Mission zum Mars für 2033

    China hat große Pläne für den Mars. In den 2030er Jahren sollen mehrere bemannte Missionen zum Nachbarplaneten fliegen und ihn besiedeln.

  2. Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
    Prophete E-Bike Cargo
    Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

    Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

  3. KI: Wenn die Gesichtserkennung dich für Elon Musk hält
    KI
    Wenn die Gesichtserkennung dich für Elon Musk hält

    Einem israelischen Startup ist es gelungen, Fotos so zu verändern, dass Algorithmen zur Gesichtserkennung andere Personen identifizieren.

Steffo 01. Aug 2019

Ich könnte mir vorstellen, dass das ganze in Rust umgesetzt wird, da 1. Der Erfinder von...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /