Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den Core i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.

Ein Test von veröffentlicht am
Core i9-10980XE im Test
Core i9-10980XE im Test (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Man könnte fast meinen, Intel habe kurzfristig Angst bekommen: Um dem direkten Vergleich mit AMDs 24- und 32-kernigen Threadripper v3 zu entgehen, zog der Hersteller die Sperrfrist für den Core i9-10980XE um ein paar Stunden nach vorne. Denn der 18-kernige Prozessor ist von der Performance her keine Konkurrenz für beide Threadripper, weshalb Intel schon vor Wochen damit warb, der Chip überzeuge durch sein Preisleistungsverhältnis.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
Smart Home Eco Systems: Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
Eine Analyse von Karl-Heinz Müller


Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
Microsofts E-Mail: Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
Eine Analyse von Oliver Nickel


Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
Von Sebastian Grüner


    •  /