Abo
  • Services:
Anzeige
Intels letztes Highend-Mainboard Kingsley mit Sockel LGA-1150
Intels letztes Highend-Mainboard Kingsley mit Sockel LGA-1150 (Bild: Intel)

Synthetische Benchmarks

Cinebench R11.5 x64 von Maxon basiert auf der Rendering-Anwendung Cinema4D und lastet laut Angaben des Herstellers bis zu 64 Threads-Kerne voll aus. Auch die acht virtuellen Kerne eines 4770K kommen so nach kurzer Zeit auf 100 Prozent Last.

Als Benchmark, der mit dem Takt und dem Cache gut skaliert, ist Haswell hier 9 Prozent schneller als Ivy Bridge. Das ist bei gleichem Takt der Prozessoren zwar ein kleiner Vorteil, aber bei der alltäglichen Arbeit kaum bemerkbar.

Anzeige
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • Auch mit einem älteren Netzteil, hier 850 Watt, ist Haswell noch sparsamer.
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • 8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520
  • Be Quiets Erklärung zu Netzteilen für Haswell
  • Daten von CPU-Z für Haswell
  • Daten von CPU-Z für Haswell
  • Daten von CPU-Z für Haswell
  • Daten von CPU-Z für Haswell
  • Daten von CPU-Z für Haswell
  • Daten von CPU-Z für Haswell
  • Liste kompatibler Netzteile von Cooler Master
  • Die Animation von PNGs mit Power Director per AVX lastet alle Kerne aus.
  • Power Director beim WMV-Transkodieren nutzt nur vier Kerne, und nicht einmal ganz.
  • 75 mal schneller - aber nur mit 3DMark06
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Die ersten Haswell-Modelle mit Daten und Preisen laut Intel
  • Die ersten Haswell-Modelle mit Daten und Preisen laut Intel
  • Die ersten Haswell-Modelle mit Daten und Preisen laut Intel
  • Die ersten Haswell-Modelle mit Daten und Preisen laut Intel
  • Die ersten Haswell-Modelle mit Daten und Preisen laut Intel
  • Die ersten Haswell-Modelle mit Daten und Preisen laut Intel
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Zwei neue Ports
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Der neue Spannungswandler
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Das Die von Haswell mit den Funktionseinheiten - nach aktuellsten Angaben besteht es aus 1,6 nicht 1,4 Milliarden Transistoren.
  • Für Ultrabooks können CPU mit GPU und Chipsatz auf einem Package sitzen.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Intel erklärt die Neuerungen bei Haswell.
  • Lightroom 3.5 lastet auch mit Haswell die Kerne nur sporadisch aus.
  • Zwei Dies von Haswell-CPUs auf einem Wafer.
  • Wafer mit Haswell-Dies
  • Blockdiagramm des Chipsatzes Z87 - die vielen USB-3-Ports kommen durch Hubs zustande.
8 GByte DDR-1600, Intel SSD 520

Da SuperPi kaum in Threads aufgeteilt ist, zeigt sich hier gut die Effizienz der Rechenwerke und Caches. Mit 47,8 Sekunden für Haswell gegenüber 48,7 Sekunden bei Ivy Bridge ist der Vorsprung aber minimal. Ähnliches gilt für den CPU-Test von 3DMark Vantage. Hier ist Haswell gegenüber Ivy Bridge keine sechs Prozent schneller.

Bei solchen gut in Threads aufgeteilten Programmen bringen mehr Kerne auch mehr Leistung, wie die Ergebnisse des Core i7-3960X mit seinen 12 Threads zeigen. Obwohl er auf der Sandy-Bridge-Architektur basiert, also nach Intels Theorie zwei Generationen hinterherhinkt, ist er sowohl bei Cinebench wie 3DMark Vantage klarer Sieger.

Insgesamt ist mit diesen älteren Anwendungen kaum bemerkbar, wie sehr sich Intel um die gesteigerte Pro-Takt-Leistung bei Haswell bemüht hat. Wie die weiteren Tests zeigen werden, lag der Schwerpunkt klar bei der Senkung der Leistungsaufnahme und der Steigerung der Grafikleistung.

 Testsysteme und VerfahrenBildbearbeitung und Kompression 

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 04. Jun 2013

Dann lach du mal sinnfrei rum. Ist mir total schnuppe. Eine "aktuelle NVIDIA oder AMD...

narfomat 04. Jun 2013

ich hoffe durch diesen marketing bullshit werden alle glauben haswell ist das absolute...

caddy77 04. Jun 2013

3dcenter.org . Die haben eine Zusammenfassung von fast 20 Haswell Reviews ausgewertet!

Anonymer Nutzer 04. Jun 2013

Und ich als Linuxer freu mich über die brauchbare Spielegrafik mit Open Source Treiber...

cicero 04. Jun 2013

. Je kleiner die Struktur, je mehr Transistoren, je höher die Komplexität und die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  2. via Nash Direct GmbH, München
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite nachschauen.

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Sinnfrage

    klosterhase | 23:17

  2. Re: Vergleich zum Aldi Convertible

    meav33 | 23:06

  3. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    fg (Golem.de) | 23:00

  4. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    ulink | 22:56

  5. Re: AFD?

    MoonShade | 22:50


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel