• IT-Karriere:
  • Services:

11400F: Verfügbarkeit und Fazit

Der Core i5-11400F hat einen Listenpreis von knapp 160 US-Dollar, derzeit ist der Prozessor für etwa 190 Euro erhältlich. Der bisherige Core i5-10400F kostet gut 140 Euro, weshalb wir den 11400F in Zukunft erfahrungsgemäß auch in diesem Segment sehen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Norddeutschland
  2. Bundesnachrichtendienst, Bad Aibling

Schon der Core i5-10400F (Test) überzeugte durch sein exzellentes Preisleistungsverhältnis, auch der Core i5-11400F ist eine Preisleistungsrakete. Die Performance pro Euro liegt höher als beim Vorgänger, auch AMDs ähnlich teurer Ryzen 5 3600 wird zumeist geschlagen.

Nun kommt das Aber: Der Core i5-11400F hat zwei Gesichter, er ist ein Janus-Prozessor. Wird er gemäß Intels Empfehlung mit 65 Watt betrieben, vor allem in Komplett-PCs, fällt der Vorsprung zum älteren Core i5-10400F gerade in Anwendungen nur minimal aus. Zwar hat der neue Chip mehr Leistung pro Takt (IPC), läuft bei gleichem Power-Limit aber mit niedrigeren Frequenzen.

Die meisten DIY-Platinen hingegen ignorieren Intels 65-Watt-Vorschlag, dann kann der Core i5-11400F seine Performance auf Kosten des Strombedarfs voll ausspielen. So erreicht der Chip fast den viel teureren Core i5-11600K, auch ist Ryzen 5 3600 chancenlos. Im Preissegment unter 200 Euro stellt der Core i5-11400F aktuell den besten Chip dar, da AMD hier keine Vermeer-Modelle anbietet.

Ärgerlich ist allerdings die Kompatibilität des Sockel LGA 1200: Für Rocket Lake muss es zwingend ein Z490/H470-Chip sein oder aber eine Platine mit 500er-PCH wie dem B560. Den Core i5-11400F auf ein günstigeres B460-Board zu stecken, klappt zwar mechanisch, elektrisch aber nicht.

Intel® Core i5-11400F Desktop Prozessor 6 Kerne bis zu 4,4 GHz LGA1200 (Intel® 500 Series & Select 400 Series Chipsatz) 65W

Immerhin gibt es bei Rocket Lake als Neuerung noch RAM-Overclocking für den B560, was bisher den Z-Modellen vorbehalten war. Je nach CPU und Speicher klappt hier DDR4-3600/3733 statt DDR4-2933 im Gear1-Modus, der insbesondere für Spiele wichtig ist. Höhere Taktraten gehen einzig mit Gear2, weil da aber der RAM-Controller mit halbem Takt läuft, muss es schon DDR4-4400 aufwärts sein, was sich aus Preisleistungssicht nicht lohnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Unschlagbar im 200-Euro-Segment
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...
  2. 6,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  4. 18,99€

matzems 24. Apr 2021 / Themenstart

Ich habe den I5 10400f und zocke pro Woche ca. 3h. Stromverbrauch interessiert mich daher...

Ach 22. Apr 2021 / Themenstart

Jap. womit Maxons Cinebench hauptsächlich Aussagen über die pure und zu Grunde liegende...

ms (Golem.de) 22. Apr 2021 / Themenstart

Vll solltest du erst zuhören bevor du auf einer falschen Meinung beharrst ;-) Aus Sicht...

DieTatsaechlich... 22. Apr 2021 / Themenstart

Ja, Golem liefert mal wieder Profi-IT-Fakten-Fachzahlen. Bin auch völlig entzückt. Jeden...

voidyvoid 21. Apr 2021 / Themenstart

die Seite ist bei mir eben zwei mal gecrasht ( aktueller Chrome auf Android 9) und dann...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /