Core i3-10105F: Verfügbarkeit und Fazit

Intel verkauft den Core i3-10105F für etwa 80 Euro als Boxed-CPU, der beigelegte Kühler ist für den Betrieb absolut ausreichend. Eine günstige B460-Platine mit Sockel LGA 1200 eignet sich als Grundlage, dazu DDR4-2666-Speicher.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
Detailsuche

Der Core i3-10105F ist für unter 100 Euro ein exzellentes, weil derzeit konkurrenzloses Angebot. Mit vier Kernen, acht Threads und über 4 GHz liefert der Chip eine ähnliche oder sogar höhere Leistung als teurere Prozessoren. AMDs Ryzen 3 3100 weist zwar eine vergleichbare Performance auf, ist aber derzeit praktisch nicht verfügbar.

Ältere Quadcore-Modelle wie der Ryzen 3 1200 haben mangels Hyperthreading und 1 GHz weniger Takt keine Chance gegen den Core i3-10105F, erst ein sechskerniger Ryzen 5 1600[AF] hält mit. Der kostet aber 120 Euro - für die Differenz von 40 Euro gibt fast schon 8 GByte DDR4-2666-Speicher oder einen guten CPU-Kühler.

Wer sich also ein günstiges PC-System mit genügend Leistung für viele aktuelle Spiele bauen möchte, der kann beim Core i3-10105F zugreifen. Einziger Nachteil: Der Prozessor benötigt zwingend eine dedizierte Grafikkarte - und die sind derzeit extrem teuer, selbst als gebrauchte Modelle aus früheren Generationen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 AMDs Ryzen 5 1600 wird geschlagen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


tomatentee 22. Aug 2021 / Themenstart

...

hellfire79 21. Aug 2021 / Themenstart

Dann nimmste halt ein A520 mobo für 43¤

yumiko 18. Aug 2021 / Themenstart

Schwer zu vergleichen wegen dem Altersunterschied, aber in GTA V (ist alt genug um...

yumiko 17. Aug 2021 / Themenstart

Dir sind schon die aktuellen Rohstoffpreise, Transportpreise und Lieferantenpreise grob...

Trockenobst 16. Aug 2021 / Themenstart

Ghost of Tushima is Peak Game Design. Absolut perfektes Action Game. Ich finde ständig...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /