Coradia iLint: Wasserstoffzug wird im Regelbetrieb getestet

Wie zuverlässig sind Züge mit Wasserstoffantrieb im Vergleich zu Diesel? Dies soll nun im Regelbetrieb überprüft werden.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Brennstoffzellenzüge wie der Coradia iLint könnten Dieselloks ersetzen.
Brennstoffzellenzüge wie der Coradia iLint könnten Dieselloks ersetzen. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Der erste Wasserstoffzug im Regelbetrieb fährt im Südwesten vom 12. Juli 2021 (10:15 Uhr) an auf den Zollernalbbahnen. Der Zug Coradia iLint der Firma Alstom werde voraussichtlich bis Ende Februar fahrplanmäßig vor allem auf den Strecken zwischen Sigmaringen, Hechingen und Eyach unterwegs sein, teilte die landeseigene Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) als Betreiberin des Netzes mit. Das Verkehrsministerium erhofft sich aus dem Projekt Erkenntnisse über die Alltagstauglichkeit von Zügen mit Wasserstoffantrieb.

Stellenmarkt
  1. Junior System Engineer (m/w/d) im Bereich Unified Communications
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. IT Manager IT-Infrastruktur (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
Detailsuche

Der Probebetrieb hätte nach Angaben des Verkehrsministeriums eigentlich schon Anfang Mai beginnen sollen. Der Start habe sich aber verzögert, weil Lastwagen zur Lieferung und Lagerung des Wasserstoffs fehlten, sagte eine Ministeriumssprecherin. Der mit erneuerbaren Energien hergestellte Treibstoff für den Zug wird demnach nicht vor Ort produziert, sondern von einer Firma per Lastwagen geliefert.

Der neue Wasserstoffzug soll nach Angaben des Verkehrsministeriums trotz Probebetriebs von Anfang an so zuverlässig sein wie der Dieselzug, den er vorübergehend ersetzt. Dazu seien mehrere Testfahrten auf den Strecken der Zollernalbbahnen erfolgt, sagte eine Sprecherin. Ob der iLint auch dauerhaft dort zum Einsatz kommen könnte, soll nach dem Probebetrieb entschieden werden. Ein externer technischer Sachverständiger soll das Projekt dazu begleiten.

Zahlreiche Tests für Alternativen zum Dieselzug

Seit einigen Jahren setzen Bundesländer und auch Verkehrsverbünde vermehrt auf alternative Antriebe für Streckenabschnitte ohne Oberleitungen. Dazu gehören etwa Baden-Württemberg, Brandenburg, Hessen oder auch Thüringen.

Wasserstoff für alle: Wie wir der Öl-, Klima- und Kostenfalle entkommen
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Dabei werden vor allem Wasserstoff-Antriebe von verschiedenen Herstellern sowie auch klassische Triebwagen mit E-Motor getestet, die kürzere Strecken ohne Oberleitung per Akku überbrücken können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alloy Origins Core im Test
Full Metal Keyboard

Mit ihren guten Schaltern und dem hochwertigen Gehäuse ist die Alloy Origins Core eine Top-Tastatur - die jetzt auch mit deutschem Layout verfügbar ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

Alloy Origins Core im Test: Full Metal Keyboard
Artikel
  1. Plastikmüll: Bebot reinigt den Strand von Müll
    Plastikmüll
    Bebot reinigt den Strand von Müll

    Der Roboter Bebot soll zur automatischen Strandsäuberung eingesetzt werden und kann auch kleinere Plastikteile aussieben.

  2. H2X Global Warrego: Ford Ranger auf Wasserstoff umgebaut
    H2X Global Warrego
    Ford Ranger auf Wasserstoff umgebaut

    H2X Global hat den Pick-up Ford Ranger in ein Brennstoffzellenauto umgebaut. Das Fahrzeug ist mit Wasserstoff statt Benzin unterwegs.

  3. Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
    Mozilla
    Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

    Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

smonkey 12. Jul 2021 / Themenstart

Ja, richtig. davon stand auch etwas in dem Zeit-Artikel. Aber hier sollte doch bereits...

43rtgfj5 12. Jul 2021 / Themenstart

Also gar nicht zuverlässig? :D Ok, mittlerweile hat man die LINT ja soweit im Griff, aber...

waterwalker 12. Jul 2021 / Themenstart

Der Zug fährt seit 2018 bereits in Niedersachsen auf der Strecke Cuxhaven, Bremervörde...

REAL*16 12. Jul 2021 / Themenstart

Endlich EIN einheitliches Antriebssystem für die Bahn! - Emissionsarm und leise...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ • Hisense UHD-Fernseher • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 480€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /