Abo
  • Services:

Cooltek ITX30 und LP53: Neue Vollkupfer-Kühler für Mini-ITX-Systeme

Cooltek hat den ITX30 und den LP53 vorgestellt. Beide CPU-Kühler bestehen vollständig aus Kupfer, nutzen zwei Heatpipes und sind für flache Home Theater PCs gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Thermolab ITX30
Der Thermolab ITX30 (Bild: PC Cooling)

Cooltek hat in Zusammenarbeit mit Thermolab zwei Vollkupfer-Kühler für Mini-ITX-Systeme entwickelt: den ITX30 und den LP53. Beide CPU-Kühler eignen sich für flache Gehäuse, also beispielsweise Home Theater PCs.

  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim

Den zwei Cooltek-Kühlern gemein sind die beiden 6-Millimeter-Heatpipes und die Kupferlamellen, wodurch sie recht schwer sind. Der LP53 misst 100 x 94 x 53 Millimeter und wiegt mit dem 92-Millimeter-Lüfter 410 Gramm. Der ITX30 ist 100 x 94 x 30 Millimeter groß und wiegt inklusive 80-Millimeter-Rotor 300 Gramm.

Der 92/25-Millimeter-Lüfter dreht mit 1.000 bis 2.100 Umdrehungen pro Minute und ist entkoppelt, der 80/10-Millimeter-Propeller rotiert mit 1.400 bis 2.500 Umdrehungen pro Minute. Beide werden per PWM geregelt.

Der Cooltek ITX30 und der LP53 unterstützen Intels Sockel 1156, 1155 sowie 1150. Die Kühler sind für 35 beziehungsweise 37 Euro im Handel erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 399€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Anonymer Nutzer 16. Jun 2014

Der Intel Core i5-4210Y verbraucht max 11,5 Watt, mein J1900 (Bailtrail) max 9,5 Watt Tdp

Mixermachine 16. Jun 2014

Wenn zumindest noch dabei stehen würde, was das Ding Alles so kühlen kann. Hält es z. B...

rtreffer 16. Jun 2014

Alternativ kann man sich nach Server-Kühlkörpern umschauen. Unter 1HE Kühlern findet man...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /