Abo
  • Services:

Cooltek ITX30 und LP53: Neue Vollkupfer-Kühler für Mini-ITX-Systeme

Cooltek hat den ITX30 und den LP53 vorgestellt. Beide CPU-Kühler bestehen vollständig aus Kupfer, nutzen zwei Heatpipes und sind für flache Home Theater PCs gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Thermolab ITX30
Der Thermolab ITX30 (Bild: PC Cooling)

Cooltek hat in Zusammenarbeit mit Thermolab zwei Vollkupfer-Kühler für Mini-ITX-Systeme entwickelt: den ITX30 und den LP53. Beide CPU-Kühler eignen sich für flache Gehäuse, also beispielsweise Home Theater PCs.

  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek ITX30 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
  • Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
Cooltek LP53 (Bild: PC Cooling)
Stellenmarkt
  1. EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg, Neckarwestheim
  2. Südwestrundfunk, Stuttgart

Den zwei Cooltek-Kühlern gemein sind die beiden 6-Millimeter-Heatpipes und die Kupferlamellen, wodurch sie recht schwer sind. Der LP53 misst 100 x 94 x 53 Millimeter und wiegt mit dem 92-Millimeter-Lüfter 410 Gramm. Der ITX30 ist 100 x 94 x 30 Millimeter groß und wiegt inklusive 80-Millimeter-Rotor 300 Gramm.

Der 92/25-Millimeter-Lüfter dreht mit 1.000 bis 2.100 Umdrehungen pro Minute und ist entkoppelt, der 80/10-Millimeter-Propeller rotiert mit 1.400 bis 2.500 Umdrehungen pro Minute. Beide werden per PWM geregelt.

Der Cooltek ITX30 und der LP53 unterstützen Intels Sockel 1156, 1155 sowie 1150. Die Kühler sind für 35 beziehungsweise 37 Euro im Handel erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Anonymer Nutzer 16. Jun 2014

Der Intel Core i5-4210Y verbraucht max 11,5 Watt, mein J1900 (Bailtrail) max 9,5 Watt Tdp

Mixermachine 16. Jun 2014

Wenn zumindest noch dabei stehen würde, was das Ding Alles so kühlen kann. Hält es z. B...

rtreffer 16. Jun 2014

Alternativ kann man sich nach Server-Kühlkörpern umschauen. Unter 1HE Kühlern findet man...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /