Abo
  • Services:

Cooler Master: Tastaturen mit Cherrys flachen Switches kommen Ende 2018

Auf der CES 2018 hatte Cherry seine flachen, mechanischen Low-Profile-Schalter vorgestellt, Cooler Master hat nun erste besonders flache Tastaturmodelle angekündigt. Die neue SK-Reihe wird als 60- und 80-Prozent-Tastatur sowie als Full-Size-Keyboard in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue SK620 von Cooler Master
Die neue SK620 von Cooler Master (Bild: Cooler Master)

Cooler Master hat drei Tastaturen angekündigt, die mit Cherrys flachen, mechanischen MX-Low-Profile-Schaltern bestückt sind. Die Modelle der SK-Reihe sind erstem Bildmaterial zufolge entsprechend flach, genaue Maße gibt der taiwanische Hersteller nicht an.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Ruhrverband, Essen

Insgesamt soll es drei Modelle mit den flachen Cherry-Switches geben. Die Tastatur SK620 kommt im 60-Prozent-Layout, also ohne Nummernblock, F-Tasten und Zusatztasten. Das Modell SK630 hat ein 80-Prozent-Layout, also keinen Nummernblock, dafür aber F-Tasten und Zusatztasten. Mit der SK650 wird es auch eine Tastatur im Full-Size-Layout geben.

  • Die drei neuen Modelle SK620, SK630 und SK650 (Bild: Cooler Master)
  • Anhand des Modells SK620 ist leicht zu erkennen, dass die neuen Modelle sehr flach sein werden. (Bild: Cooler Master)
  • Die SK620 kommt im 60-Prozent-Layout, also ohne F-Tasten und Nummernblock. (Bild: Cooler Master)
Anhand des Modells SK620 ist leicht zu erkennen, dass die neuen Modelle sehr flach sein werden. (Bild: Cooler Master)

Tastaturen sind dank Low-Profile-Switches sehr flach

Auf den ersten Produktbildern lässt sich erahnen, wie flach die Tastaturen sein werden. Das wird zum einen durch den flachen Switch selbst, zum anderen auch durch äußerst flache Keycaps erreicht. Bei der Präsentation des Schalters auf der CES 2018 hatte uns Cherry bereits einige Prototypen von möglichen Tastaturen mit dem Low-Profile-Switch gezeigt, die stellenweise noch keine flachen Kappen hatten. Dadurch wird der Effekt eines flachen Keyboards geschmälert.

Alle drei Geräte haben eine Deckplatte aus Aluminium, RGB-Beleuchtung und eine LED-Leiste im Rahmen. Mit dem PC verbunden werden sie über ein USB-Typ-C-Kabel.

Zu den Preisen hat sich Cooler Master noch nicht geäußert, ebenso nicht dazu, ob die neuen Tastaturmodelle nur bestimmten Märkten in den Handel kommen. Der Marktstart soll im vierten Quartal 2018 oder im ersten Quartal 2019 erfolgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 100,83€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  3. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)

johnDOE123 13. Jun 2018

vong schönheit her nicht so schön. aber wenn die gut tippt, ist es okay.


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /