Abo
  • Services:

Continuum: Windows 10 macht das Smartphone zum Desktop-PC

Microsoft bringt die Continuum-Funktion von Windows 10 für Smartphones: Mit einem externen Bildschirm verbunden, entsteht ein Desktop-PC, auf dem Universal-Apps wie Outlook oder Powerpoint laufen. Für Continuum sind aber neue Smartphones nötig.

Artikel veröffentlicht am ,
Continuum für Smartphones
Continuum für Smartphones (Bild: Microsoft)

Microsoft hat auf der Entwicklerkonferenz Build 2015 angekündigt, die Continuum-Funktion auch für Smartphones zu veröffentlichen. Bisher ist Continuum - so bezeichnet Microsoft den Wechsel vom klassischen Desktop hin zum Modern-UI - nur für Convertible- oder Detachable-Geräte wie das Surface Pro 3 verfügbar. Künftig soll das auch mit Windows-10-Smartphones klappen, nicht aber mit aktuellen Modellen wie dem Lumia 930.

Stellenmarkt
  1. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Microsoft-Manager Joe Belfiore zeigte Continuum anhand einer Vorführversion: Wird das Smartphone per HDMI-Ausgang mit einem externen Monitor verbunden, streckt sich das Hintergrundbild über den kompletten Bildschirm und der Homescreen dient als Startmenü. Vermutlich klappt dies auch mit der MHL-Schnittstelle, USB Typ C oder Miracast.

Per Touchsteuerung öffnete Belfiore eine Universal-App wie Powerpoint, diese skaliert auf den kompletten Bildschirm hoch. Windows 10 bietet zwar die Option, ein Touchpad und eine Tastatur auf dem Smartphone einzublenden, Belfiore nutzte aber eine Bluetooth-Maus- und Tastatur-Kombination.

So konnte der Microsoft-Manager beispielsweise aus den Kamera-Aufnahmen des Smartphones Bilder in die Powerpoint-Präsentation einbauen oder den Outlook-Mail-Client starten. Da dieser ebenfalls eine Universal-App ist, entspricht er der Version, die Windows 10 für Desktop-PCs beiliegt, inklusive der Word-Engine für eine Rechtschreibkorrektur in Outlook.

Zudem demonstrierte Belfiore, dass auf dem großen Bildschirm beispielsweise Excel läuft und zugleich auf dem Smartphone Nachrichten beantwortet oder in das Dokument kopiert werden können. Continuum unterstützt also zwei unabhängige Displays. Das setzt jedoch neue Hardware voraus.

Laut Belfiore erscheint diese erst noch. Wir tippen auf kommende Lumia-Geräte mit aktuellen Qualcomm-Chips wie dem Snapdragon 810 im Sommer 2015, wenn Windows 10 veröffentlicht werden soll.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

gaym0r 07. Okt 2015

Gib doch einfach zu, dass du es nicht verstanden hast... Junge, Junge...

TheUnichi 30. Apr 2015

Für was war, laut deiner Theorie, dann Windows 7 das Testfeld?

Jasmin26 30. Apr 2015

genau darauf wird es hinauslaufen , und ist auf lange Sicht die einzige Option die MS hat...

nille02 30. Apr 2015

Das klingt alles andere als nach Microsoft. Hast hierzu Belege oder weitere...

Kleraral 30. Apr 2015

Aber hier geht es darum wer es als erstes Martkreif macht. Ich weiß zum Beispiel schon...


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /