Abo
  • Services:
Anzeige
Steckerausstattung eines Tesla Model S (Symbolbild): 30 Kilometer Reichweite in einer Minute laden
Steckerausstattung eines Tesla Model S (Symbolbild): 30 Kilometer Reichweite in einer Minute laden (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Continental: All Charge macht Elektroautos kompatibel für alle Ladesäulen

Steckerausstattung eines Tesla Model S (Symbolbild): 30 Kilometer Reichweite in einer Minute laden
Steckerausstattung eines Tesla Model S (Symbolbild): 30 Kilometer Reichweite in einer Minute laden (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Der Akku ist leer, die Ladesäule in Sicht. Aber: Passt die zum eigenen Elektroauto? Continental hat ein System entwickelt, das das Kompatibilitätsproblem beim Laden lösen soll.

Wechselstrom, Gleichstrom, eine Phase, drei Phasen, Schnarchladung, Schnellladung: Das Laden des Akkus des Elektroautos ist so eine Sache. Der Autozulieferer Continental hat ein neues System entwickelt, das das Laden erleichtern soll. Vorgestellt werden soll es auf der Automobilmesse IAA im September.

Anzeige

Derzeit gibt es drei verschiedene Ladesysteme: Wechselstrom mit einer oder drei Phasen sowie Gleichstrom. Wechselstromladesäulen sind verbreiteter, aber das Laden ist recht langsam. Die Gleichstromladesäulen ermöglichen schnelleres Laden. Sie sind aber teurer und deshalb seltener. Hinzu kommt, dass nicht jedes Auto für das Gleichstromladen ausgestattet ist. Das soll das System All Charge ändern.

Jedes Auto kann schnell geladen werden

All Charge soll es ermöglichen, Autos, die nicht für das Schnellladen ausgestattet sind, dennoch an Gleichstromstationen zu laden. Das System sei "so eine Art Universalschlüssel für das Laden, der für jede beliebige Säule passt", sagte Martin Brüll von Continental.

Dafür nutzt Continental Komponenten, die sowieso im Auto sind: den Elektromotor und den Inverter, der Gleich- und Wechselstrom wandelt. Vom Ladeanschluss wird der Strom auf zwei Wegen in den Akku geleitet. Gleichstrom fließt direkt durch einen Gleichspannungswandler zum Akku. Wechselstrom wird zuerst in Gleichstrom gewandelt und fließt dann in den Akku. So soll All Charge jedes Elektroauto für jede Ladetechnik kompatibel machen, mit der von Porsche projektierten Spannung von 800 Volt und mit einer Ladeleistung von 150 Kilowatt oder künftig von 350 Kilowatt.

All Charge beschleunigt Wechselstromladen

All Charge soll vor allem das Wechselstromladen beschleunigen: Laut Continental lädt das Fahrzeug auf konventionelle Weise in einer Minute Strom für 300 Meter. Mit All Charge soll eine Minute an der Ladesäule eine Reichweite von 4.000 Metern bringen. Bei einer Leistung von 350 Kilowatt soll eine Minute Laden sogar 30 Kilometer Reichweite bedeuten.

Zudem bietet All Charge einen weiteren Vorteil: Im Auto stehen 230 Volt Wechselstrom zur Verfügung. Damit kann der Fahrer dann konventionelle Haushaltsgeräte aus dem Akku mit Strom versorgen.


eye home zur Startseite
Dwalinn 31. Mai 2017

ich vermute mal er meint das eher so das man keine Kraftwerke mehr benötig da man die...

Themenstart

wasabi 30. Mai 2017

Das ist so nicht ganz richtig. In der Tat ist es aktuell so, dass fast alle CCS-Säulen...

Themenstart

wasabi 30. Mai 2017

Ah, OK, dass es einfach genau das ist, hätte ich jetzt nicht gedacht :-) Wäre dann...

Themenstart

Maximilian_XCV 30. Mai 2017

1*

Themenstart

HeroFeat 30. Mai 2017

Kann man auch einbinden: http://babysimpson.co.uk/gallery/frames/14/eabf15/114.jpg

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, Nürnberg
  2. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg
  3. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  4. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. für 1,99€ bei Amazon Video in HD leihen (Blu-ray-Preis 14,99€)
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  2. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  3. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  4. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  5. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  6. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  7. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  8. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  9. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

  10. Engine

    Unity will Kamerafahrten fast automatisch generieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Und (etwas) längeres Kabel

    Gemüseistgut | 17:49

  2. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    ArcherV | 17:49

  3. Re: Wenn es landet wird es größer?

    ad (Golem.de) | 17:44

  4. Re: ebay

    Thunderbird1400 | 17:42

  5. Also die FDP will an sowas

    Keridalspidialose | 17:41


  1. 17:10

  2. 16:17

  3. 14:54

  4. 14:39

  5. 14:13

  6. 13:22

  7. 12:03

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel