Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft und Docker verstärken ihre Zusammenarbeit.
Microsoft und Docker verstärken ihre Zusammenarbeit. (Bild: Docker)

Containerverwaltung: Microsoft bringt Docker auf Windows-Server

Gemeinsam mit Docker will Microsoft die gleichnamige Technik auch auf Windows-Servern bereitstellen. Dazu muss das System aber neue Funktionen bekommen. Der Windows-Hersteller wird sich auch am Docker Hub und den Orchestration APIs beteiligen.

Anzeige

Bisher läuft Docker nur auf Linux-Systemen. Das will Microsoft ändern und die sogenannte Docker-Engine in Windows-Servern bereitstellen, wie das Unternehmen, das das Open-Source-Projekt vorantreibt, in seinem Blog schreibt. Damit werde das Universum der Entwickler und Organisationen, die Teil des Docker-Ökosystems sein können, verdoppelt. Zudem werde ein einheitlicher Standard für die zwei größten Enterprise-Ökosysteme geschaffen.

Die Containerverwaltung soll nativ auf Windows laufen und es wie unter Linux erlauben, Anwendungen in voneinander abgeschlossenen Containern zu betreiben. Dazu werde Microsoft die für den Betrieb notwendigen Alternativen zu den Linux-Namensräumen und -Cgroups umsetzen. Darüber hinaus soll ein offen erstellter Docker-Daemon für Windows entstehen, und die Docker-Plattform wird auf die dann zwei Daemons, für Linux und Windows, angepasst.

Für das Erzeugen von Clustern und die Verwaltung verschiedener Docker-Hosts sowie von Netzwerkverbindungen zwischen Docker-Instanzen und -Containern kann das Orchestration API verwendet werden, auf dem unterschiedliche Werkzeuge wie das von Google gestartete Kubernetes aufbauen. Gemeinsam wollen die Unternehmen daran arbeiten, die Möglichkeiten dieser Verwaltung insbesondere plattformübergreifend zu verbessern.

Der Zugriff auf Anwendungen, die Dritte in Containern zusammenfassen und über den Docker-Hub bereitstellen, soll Windows-Nutzern ebenfalls möglich sein. Außerdem soll das Docker-Hub mit der Azure-Gallery verbunden werden, so dass der Austausch über verschiedene Cloud-Lösungen hinweg vereinfacht wird.


eye home zur Startseite
oleid 31. Dez 2014

Uuuuuh, evtl kann man dann ja systemd portieren XDXDXD .... ja, ich weiß, da fehlt noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Neu-Ulm
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel