Container oder VM - was denn jetzt?

Beide Technologien haben Vor- und Nachteile, schließen sich gegenseitig aber nicht aus. So ist es gängige Praxis, einen Container Node in einer VM zu betreiben.

Stellenmarkt
  1. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  2. System Engineer (m/w/d) Autonomous Systems
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
Detailsuche

Nicht jede Applikation kann in einem Container ausgeführt werden. Auch ist es nicht für jede Applikation sinnvoll, sie im Container laufen zu lassen, nur weil es möglich ist. Welche Technologie optimal ist, ist von der Art der zu betreibenden Applikation abhängig.

Ressourcenintensive Anwendungen wie Datenbanken oder ERP-Systeme behalten viele Daten im Arbeitsspeicher und reservieren einen Großteil davon. Eine dynamische Zuweisung von Ressourcen würde dazu führen, dass diese während der Verarbeitung allokiert werden müssen. Massive Auswirkungen auf die Performance der Applikation sind die Folgen. Ein Podrennen auf Tatooine wird man damit nicht mehr gewinnen. Auch wenn die meisten Datenbanken als Container-Image zur Verfügung stehen, ist hier eine VM sicher die bessere Wahl.

Die Virtualisierung über Container bringt den größten Vorteil, wenn die Software bereits für den Betrieb in Containern entwickelt wird. Verteilte Applikationen, die aus mehreren kleinen Services bestehen, profitieren davon, dass einzelne Container schnell aktualisiert oder ausgetauscht werden können.

Skalierbare Container-Infrastrukturen: Das Handbuch für Admins & DevOps-Teams, inkl. Docker und Container-Orchestrierung mit Kubernetes und OpenShift

Fazit

Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Beide Technologien bedienen verschiedene Einsatzszenarien. Während VMs bereits in vielen Unternehmen eingesetzt werden, ist der Betrieb einer eigenen Containerumgebung noch wenig verbreitet.

Um Dienste und Ressourcen optimal nutzen zu können, wird eine IT-Abteilung früher oder später beide Technologien betreiben.

Wie bei Luke und Dr. Jones kann beides ein Abenteuer sein - mit entsprechender Planung und Vorbereitung ebenfalls mit Happy End.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Die wichtigsten Unterschiede zwischen VM und Container
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Dark Harry 27. Jul 2022 / Themenstart

Der Vergleich im Artikel ist total daneben. Minions vs Mad Max kommt wohl eher hin.

win.ini 27. Jul 2022 / Themenstart

Vielen Dank für die Antwort! Also ist es prinzipiell alles möglich - manchmal muss jedoch...

qupfer 23. Jul 2022 / Themenstart

Das würde ich nicht so sagen. Das trifft auf die durch docker bekannt gewordenen...

LH 23. Jul 2022 / Themenstart

Was soll an der Überprüfung von Software in einer VM ein Problem sein? Und kleine VMs...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /