Abo
  • Services:

Consumer Reports: Zweifel an Teslas Zuverlässigkeit verursacht Kurssturz

Das Magazin Consumer Reports bewertete das Tesla Model S vor wenigen Monaten sehr positiv und hob es auf einen Spitzenplatz, doch nach einigen Monaten musste das Bild revidiert werden. Zu viele Besitzer beschwerten sich über die mangelnde Zuverlässigkeit des Elektroautos.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla Model S
Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)

Die Veröffentlichungen des amerikanischen Consumer Reports haben in etwa die Wirkung wie die Berichte der Stiftung Warentest hierzulande: Welche Produkte dort als schlecht beurteilt werden, haben es schwer, verkauft zu werden und umgekehrt: Positive Bewertungen und hohe Listenplätze können für einen Absatzrekord sorgen. Bisher stand das Elektroauto Tesla Model S ganz oben auf der Empfehlungsliste.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Diesen Spitzenplatz hat das Elektroauto nun eingebüßt, nachdem sich viele Hundert Besitzer des Tesla S in einer Umfrage von Consumer Reports enttäuscht über die Zuverlässigkeit des Autos zeigten. Zahlreiche komplizierte Probleme und Schwächen führen zu Unmut.

Geräuschprobleme wie Quietschen, Rattern und Knistern sind bei einem Elektroauto aufgrund des fehlenden Lärms des Verbrennungsmotors leichter hörbar - aber auch Probleme mit den herausfahrenden Türgriffen gehören zu den eher kleinen Schwierigkeiten des Fahrzeugs. Solche Probleme gibt es auch mit Fahrzeugen anderer Hersteller immer wieder. Doch auch Schwierigkeiten mit den Elektromotoren, den Cockpit-Anzeigen und der Ladetechnik werden angemerkt, die dann ausgetauscht werden mussten.

Consumer Reports meint deshalb, dass die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs gegenüber 2014 gesunken sei. Auch ältere Tesla S scheinen Probleme zu haben. Die Fehler würden jedoch praktisch alle unter die Garantie fallen und kostenlos behoben werden.

  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)

Dieses Lagebild sorgte dennoch dafür, dass Consumer Reports den Tesla S von seinem Spitzenplatz holte und die Empfehlung zurückzog.

Das führte zu einem Kurssturz der Tesla-Aktie, die in der Spitze um 11,4 Prozent ihres Wertes einbüßte und sich dann mit einem Verlust von minus 6,6 Prozent schloss.

Consumer Reports berichtet jedoch auch, dass 97 Prozent der Besitzer des Elektroautos den Tesla S wieder kaufen würden. Besonders die schnelle Reaktion des Kundendienstes wurde lobend hervorgehoben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 23,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

GutesMann 22. Okt 2015

Hier zählen aber keine Tatsachen. Die meisten Leute fallen auf das...

DerGoldeneReiter 22. Okt 2015

Wirklich interessanter Beitrag. Ich finde es toll wie du deine Thesen mit Quellen...

Technikfreak 22. Okt 2015

Was ihn aber nicht grüner und ökonomischer macht. Aber wir sprechen hier von Autos...

bofhl 22. Okt 2015

Es geht um den speziellen Support von Tesla nicht um die Herstellung und die dabei...

RvdtG 22. Okt 2015

Nein. die Berechnung war für Beschleunigen und Geschwindigkeit halten. Bremsenergie wird...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /