Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Model S
Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)

Consumer Reports: Zweifel an Teslas Zuverlässigkeit verursacht Kurssturz

Tesla Model S
Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)

Das Magazin Consumer Reports bewertete das Tesla Model S vor wenigen Monaten sehr positiv und hob es auf einen Spitzenplatz, doch nach einigen Monaten musste das Bild revidiert werden. Zu viele Besitzer beschwerten sich über die mangelnde Zuverlässigkeit des Elektroautos.

Anzeige

Die Veröffentlichungen des amerikanischen Consumer Reports haben in etwa die Wirkung wie die Berichte der Stiftung Warentest hierzulande: Welche Produkte dort als schlecht beurteilt werden, haben es schwer, verkauft zu werden und umgekehrt: Positive Bewertungen und hohe Listenplätze können für einen Absatzrekord sorgen. Bisher stand das Elektroauto Tesla Model S ganz oben auf der Empfehlungsliste.

Diesen Spitzenplatz hat das Elektroauto nun eingebüßt, nachdem sich viele Hundert Besitzer des Tesla S in einer Umfrage von Consumer Reports enttäuscht über die Zuverlässigkeit des Autos zeigten. Zahlreiche komplizierte Probleme und Schwächen führen zu Unmut.

Geräuschprobleme wie Quietschen, Rattern und Knistern sind bei einem Elektroauto aufgrund des fehlenden Lärms des Verbrennungsmotors leichter hörbar - aber auch Probleme mit den herausfahrenden Türgriffen gehören zu den eher kleinen Schwierigkeiten des Fahrzeugs. Solche Probleme gibt es auch mit Fahrzeugen anderer Hersteller immer wieder. Doch auch Schwierigkeiten mit den Elektromotoren, den Cockpit-Anzeigen und der Ladetechnik werden angemerkt, die dann ausgetauscht werden mussten.

Consumer Reports meint deshalb, dass die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs gegenüber 2014 gesunken sei. Auch ältere Tesla S scheinen Probleme zu haben. Die Fehler würden jedoch praktisch alle unter die Garantie fallen und kostenlos behoben werden.

  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
  • Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)
Tesla Model S (Bild: Tesla Motors)

Dieses Lagebild sorgte dennoch dafür, dass Consumer Reports den Tesla S von seinem Spitzenplatz holte und die Empfehlung zurückzog.

Das führte zu einem Kurssturz der Tesla-Aktie, die in der Spitze um 11,4 Prozent ihres Wertes einbüßte und sich dann mit einem Verlust von minus 6,6 Prozent schloss.

Consumer Reports berichtet jedoch auch, dass 97 Prozent der Besitzer des Elektroautos den Tesla S wieder kaufen würden. Besonders die schnelle Reaktion des Kundendienstes wurde lobend hervorgehoben.


eye home zur Startseite
GutesMann 22. Okt 2015

Hier zählen aber keine Tatsachen. Die meisten Leute fallen auf das...

DerGoldeneReiter 22. Okt 2015

Wirklich interessanter Beitrag. Ich finde es toll wie du deine Thesen mit Quellen...

Technikfreak 22. Okt 2015

Was ihn aber nicht grüner und ökonomischer macht. Aber wir sprechen hier von Autos...

bofhl 22. Okt 2015

Es geht um den speziellen Support von Tesla nicht um die Herstellung und die dabei...

RvdtG 22. Okt 2015

Nein. die Berechnung war für Beschleunigen und Geschwindigkeit halten. Bremsenergie wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,99€
  2. 19,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Start von Trägerrakete Falcon 9 verschoben

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Re: Ham se sich bei einem großen deutschen...

    ThorstenMUC | 15:30

  2. Re: Zerstörung erfolgt mit Hammer

    Maximilian154 | 15:29

  3. Re: Hat die auch mit der Puppe gespielt?

    klick mich | 15:27

  4. Re: Der größte Mist, den ich je gesehen habe.

    Crol | 15:22

  5. Die Musik im Herstellervideo..

    Neuro-Chef | 15:15


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel