Abo
  • Services:

Consumer Reports: Amazon-Kundenrezensionen sagen wenig über Produktqualität

Wenig objektiv sind Amazon-Kundenrezensionen, wenn sie mit professionellen Warentests verglichen werden. Dennoch beeinflussen sie die meisten Onlinekäufer.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Bewertungen: Keine gute Grundlage für Kaufentscheidungen
Amazon-Bewertungen: Keine gute Grundlage für Kaufentscheidungen (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

Amazon-Kundenrezensionen sind sehr subjektiv und sagen wenig über die Qualität eines Produkts aus. Das geht aus einer Studie des Journal of Consumer Research hervor. Die Autoren haben 1.272 Bewertungen der Warentester Consumer Reports (CR) mit etwa 300.000 Amazon-Kundenrezensionen verglichen.

Stellenmarkt
  1. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Rund ein Drittel der Produkte mit einer guten Bewertung des Consumer Reports wurden bei Amazon-Kundenrezensionen negativ eingeschätzt. Besonders bei Waren mit wenigen Bewertungen oder sehr polarisierten Einschätzungen der Käufer ergaben sich starke Abweichungen zu den Consumer Reports, deren unabhängige und gründliche Verbrauchertests in den USA als zuverlässig gelten.

Zudem wurden teure und Markenprodukte häufig besser bewertet als gleichwertige günstige Angebote und No-Name-Produkte.

Preiserlass für Entfernen eines negativen Kommentars

Auch wenn Produkte nur sehr wenige Amazon-Kundenrezensionen gehabt hätten, hätten sich Kaufinteressenten immer stark davon beeinflussen lassen, ergab eine Befragung für die Studie. Einige Händler böten Käufern sogar einen kompletten Preiserlass für das Entfernen eines negativen Kommentars. Zudem hätten negative Rezensionen großen Einfluss auf die Verfasser weiterer Rezensionen. Andere bewerteten ein Produkt allein wegen seiner Versandverpackung sehr negativ.

Käufer sollten sich deswegen nicht auf Amazon-Kundenrezensionen verlassen, sondern immer auch andere Bewertungen herausziehen.

Amazon wehrt sich verstärkt gegen gekaufte Produktbewertungen und hat fünf Webseiten verklagt, die Rezensionen für Geld angeboten hatten. Die Klage richtet sich gegen die Webseiten Paidbookreviews.org, Amazonverifiedreviews.com, Amazonreviewstar.com, Buyamazonreviews.info und Reviewconnections.com.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. 4,99€
  4. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

PSmith 08. Jul 2016

Mir egal, ich suche mir immer zuerst die negativen Bewertungen und überlege mir beim...

Konfuzius Peng 11. Mai 2016

Allein dafür gleich noch einen Stern abzug.

Spaghetticode 11. Mai 2016

Es steht eigentlich bei der Rezension dabei, welche Variante gemeint ist.

nicoledos 11. Mai 2016

Schwierig bei professionellen Produkttests ist auch die Gewichtung von den Kriterien. Für...

AllDayPiano 11. Mai 2016

Ich kenne kein einziges Produkt, das nicht in irgendeiner Form auch hochwertiges...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /