Abo
  • Services:
Anzeige
CES 2016 wird aufgebaut, morgen geht es los.
CES 2016 wird aufgebaut, morgen geht es los. (Bild: Steve Marcus/Reuters)

Consumer Electronic Messe: CES kämpft mit zu viel Interesse

CES 2016 wird aufgebaut, morgen geht es los.
CES 2016 wird aufgebaut, morgen geht es los. (Bild: Steve Marcus/Reuters)

Die Fachmesse CES will weniger Besucher einlassen als im Vorjahr, weil Las Vegas die Menschenmassen nicht mehr bewältigen kann. Das Messegelände wurde auf umliegende Hotels erweitert.

Die Messe CES 2016 hat Probleme damit, den wachsenden Zustrom ihrer Fachbesucher zu bewältigen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf die Veranstalter Consumer Technology Association (CTA). Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Fachmessenbesucher um 11 Prozent auf 176.000.

Anzeige

In diesem Jahr soll der Zugang strikter auf Fachbesucher begrenzt werden, weshalb nur 150.000 bis 170.000 erwartet werden. "Es sollte etwas weniger gedrängt wirken", sagte der langjährige CTA-Chef, Gary Shapiro, dem Wall Street Journal. "Das Problem für uns wird sein, uns in Las Vegas fortzubewegen." Es werden Staus auf den Straßen, in den Bussen und in der Monorail, die zwischen Hotels und Messegelände verkehrt, erwartet.

Messegelände wurde erweitert

Es werden 3.600 Aussteller erwartet, das Messegelände wurde auf Konferenzflächen in mehreren Hotels erweitert. Das Las Vegas Convention Center ist der Mittelpunkt der CES. Die Messe ist auf drei Orte verteilt, die Tech East, Tech West und Tech South genannt werden. Die Eröffnungsansprache hält am Dienstagabend wieder ein Intel-Chef. Die CES beginnt mit einem Pressetag und läuft dann vier Tage bis Samstag.

Autos sind ein Schwerpunkt der Messe. Neun große Automobilkonzerne stellen aus, Reden von General-Motors-Chefin Mary Barra und Herbert Diess von Volkswagen sind angekündigt. Volkswagen will ein neues Elektrokonzeptfahrzeug vorstellen.

Nach verschiedenen Terroranschlägen wurden auch die Sicherheitskontrollen verschärft. Taschen werden an den Messeeingängen durchsucht, Koffer und Rollentaschen sind verboten.


eye home zur Startseite
Moe479 04. Jan 2016

und gibt es dafür hier nicht die IFA, um z.b. gaming hardware und internet-kühlschränke...

photoliner 04. Jan 2016

Es würde ja schon was bringen, einfach mal "echten" Journalisten Vorrang zu geben und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart oder Löhne


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Besser so als bisher!

    das_mav | 06:16

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    kazhar | 06:11

  3. Re: statt betrüger erwischen ?

    budweiser | 05:48

  4. Re: Also ein Glasfasermultiplexswitch? Hat jemand...

    le_watchdoge | 05:30

  5. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel