Constellation X: Neues Vertu-Smartphone kommt mit TCL-Hardware

Vertu hat sich für sein neues Smartphone Hardware von TCL gesichert: Eine Übereinkunft im Wert von über 35 Millionen Euro ermöglicht es dem Luxusgerätehersteller, auf die Technik des Blackberry-Herstellers zuzugreifen. Produziert wird das Gerät in Großbritannien, der Preis startet bei 8.500 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Das bisherige Modell Constellation bekommt eine Sonderedition mit Hardware von TCL.
Das bisherige Modell Constellation bekommt eine Sonderedition mit Hardware von TCL. (Bild: Vertu)

Der britische Smartphone-Hersteller Vertu und das chinesische Unternehmen TCL haben eine Kooperation vereinbart. Vertu wird bei seinem neuen Smartphone Constellation X auf TCL-Hardware zurückgreifen. Die Abmachung hat Vertu zufolge einen Wert von 40 Millionen US-Dollar, umgerechnet über 35 Millionen Euro.

  • Das bisherige Modell Constellation von Vertu (Bild: Vertu)
  • Das bisherige Modell Constellation von Vertu (Bild: Vertu)
Das bisherige Modell Constellation von Vertu (Bild: Vertu)
Stellenmarkt
  1. SAP Modul Berater und Berechtigungsexperte (m/w/d)
    PFW - Aerospace GmbH, Speyer
  2. IT-Referent (m/w/d)
    Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin-Mitte
Detailsuche

Die Technik des Constellation X wird zwar von TCL stammen, gebaut wird das Gerät aber wie die bisherigen Vertu-Devices in Großbritannien. Dies dürfte mit den verwendeten Materialien zusammenhängen: Vertu-Mobiltelefone haben beispielsweise teure Lederapplikationen und sind handgefertigt. Daher erfolgt die Fertigung in Church Crookham in Hampshire.

Noch keine technischen Details bekannt

Genaue technische Details zum Constellation X hat Vertu bisher noch nicht preisgegeben. Das neue Gerät soll es ab Mitte Juli 2017 für erste Kunden geben, ab September soll es weltweit erhältlich sein. Vertu plant, insgesamt 30.000 der Geräte herzustellen, die Zusammenarbeit mit TCL beschränkt sich vorerst offenbar auf das Sondermodell Constellation X.

Ebenfalls Mitte Juli 2017 soll die überarbeitete Concierge-Funktion in ausgewählten, noch nicht näher benannten Märkten verfügbar gemacht werden. Vertu-Mobiltelefone haben einen extra Schalter, mit dem Nutzer einen Assistenzservice rufen können. Wie der neu gestaltete Concierge-Service aussehen wird, hat Vertu noch nicht weiter ausgeführt.

Preis beginnt ab 8.500 Euro

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Constellation X ist wie die bisherigen Vertu-Telefone teuer: Die Preise für das Gerät beginnen bei 7.500 britischen Pfund, was nach aktuellem Wechselkurs um die 8.500 Euro sind. TCL ist unter anderem auch für die neuen Blackberry-Smartphones verantwortlich, wie beispielsweise das Keyone.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

Bautz 21. Jun 2017

Blackberry liefert noch Updates für das Z10. Also kann man da wengistens ein bisschen hoffen.

triplekiller 20. Jun 2017

an homo faber

AlexanderSchäfer 20. Jun 2017

Stimmt, wollte eigentlich "besser ausgebildeten" schreiben. Nun ja, am Telefon wäre mir...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /