Abo
  • Services:
Anzeige
TAG Heuer Connected Watch
TAG Heuer Connected Watch (Bild: TAG Heuer)

Connected Watch: TAG Heuer bringt Luxus-Smartwatch als Apple-Watch-Konkurrenz

TAG Heuer Connected Watch
TAG Heuer Connected Watch (Bild: TAG Heuer)

Der Uhrenhersteller TAG Heuer aus der Schweiz hat mit der Connected Watch seine erste Smartwatch vorgestellt. Sie arbeitet mit Android Wear, sieht aber aus wie eine normale Luxusuhr des Traditionsherstellers.

Anzeige

Mit der Connected hat das Schweizer Unternehmen TAG Heuer die erste Smartwatch mit Android Wear vorgestellt, die im Luxussegment angesiedelt ist. Sie ist in einem Titangehäuse untergebracht, verfügt über einen SoC von Intel und soll rund 30 Stunden mit einer Akkuladung auskommen. Der Stromspeicher bringt es auf 410 mAh.

Zifferblätter, die den Carrera-Chronographen von TAG Heuer nachempfunden sind, sollen dafür sorgen, dass der Betrachter nicht erkennt, dass es sich um eine Smartwatch handelt. Das transflektive Display mit 360 x 360 Pixeln werde durch Saphirglas geschützt, berichtet Anandtech.

Die Uhr ist mit Android Wear ausgerüstet, wobei TAG Heuer einige eigene Apps entwickelte, die zum Beispiel eine Stoppuhr nachahmen.

  • TAG Heuer Connected Watch  (Bild: TAG Heuer)
  • TAG Heuer Connected Watch  (Bild: TAG Heuer)
  • TAG Heuer Connected Watch  (Bild: TAG Heuer)
TAG Heuer Connected Watch (Bild: TAG Heuer)

Die Connected Watch kostet rund 1.400 Euro und ist mit Intels SoC Intel Atom Z34xx ausgerüstet. Mit einem Durchmesser von 46,2 Millimeter und einer Höhe von 12,8 Millimeter ist die Uhr nicht gerade zierlich. Das Gewicht gibt der Hersteller mit 52 Gramm an. Mit Bluetooth und WLAN (802.11b/g/n) sowie 4 GByte Speicher ist die Uhr von den technischen Daten her nicht besonders spannend. Einen Pulsmesser, GPS oder einen Lautsprecher gibt es nicht. Dafür ist die Uhr wasserdicht nach IP67.

Das begehrte Label Swissmade erhält sie jedoch nicht - das "Herz" stamme schließlich aus den USA, sagte Jean Claude Biver, seit 2014 Chef der Uhrensparte im LVMH-Konzern, zu dem auch TAG Heuer gehört.


eye home zur Startseite
Nadja Neumann 24. Dez 2015

Ich wette, es wird nicht lange dauern und die erste Meldung geht durch die Nachrichten...

Kralle 13. Nov 2015

Wurd auch Zeit, dass man das endlich bei der Apple Watch abguckt. ;) Wann kommt die S3...

ThorstenMUC 10. Nov 2015

Also mir gefällt ein dunkles Ziffernblatt mit hellen zeigern. Und wenn das Display z.B...

Schnarchnase 10. Nov 2015

Das ist modisch? Zum Glück habe ich absolut keinen Sinn für (diese) Mode. Die erste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. LG DSH7 Soundbar 129€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Längster Tunnel der Welt:

    menno | 22:09

  2. Re: Einfach Unfähig

    grumbazor | 21:42

  3. Re: Zivilisation

    sg-1 | 21:37

  4. Re: Cloud?

    iKnow23 | 21:35

  5. Re: Wer bisher nicht zufrieden mit Ue4 games war...

    CruZer | 21:27


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel