• IT-Karriere:
  • Services:

Connected: Tag Heuers neue Smartwatch kommt ohne optionales Uhrwerk

Mit der neuen Version seiner Smartwatch Connected gibt Tag Heuer sein modulares Uhrenkonzept auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Connected von Tag Heuer
Die neue Connected von Tag Heuer (Bild: Tag Heuer)

Der Schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer hat eine neue Version seiner Smartwatch Connected vorgestellt. Die Uhr sieht mehr nach einer traditionellen Armbanduhr aus, die Technik im Inneren hat der Hersteller aber verglichen mit den vorigen Versionen stark aufgewertet.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring, Stuttgart
  2. Stadtwerke München GmbH, München (Home-Office möglich)

So kann das neue Modell beispielsweise dank eines eingebauten Pulsmessers die Herzfrequenz des Trägers messen und analysieren - was Tag Heuers Smartwatches bisher nicht konnten. Zusammen mit dem integrierten GPS lässt sich die Uhr dadurch weitaus besser auch als Fitness-Tracker verwenden. Passend dazu hat Tag Heuer eine neue, eigene Fitness-App installiert, mit der sich unter anderem Laufen, Fahrradfahren und Golf tracken lassen.

Das Gehäuse der neuen Connected ist aus Edelstahl, die Lünette aus Keramik. Das 1,39 Zoll große OLED-Display mit einer Auflösung von 454 x 454 Pixeln ist durch kratzresistentes Saphirglas geschützt. Vom Design her sieht Tag Heuers neues Smartwatch-Modell in der Tat wesentlich mehr nach klassischer Herrenuhr aus als die meisten anderen Smartwatches auf dem Markt.

Kein mechanisches Uhrwerk mehr

Anders als bei den bisherigen Connected-Modellen verzichtet Tag Heuer allerdings auf die modulare Komponente: Bei den vorigen Uhren konnten Käufer die komplette digitale Einheit gegen ein mechanisches Uhrwerk austauschen. Bei der neuen Uhr ist das nicht mehr möglich.

Die Connected läuft mit Android Wear. Der Akku hat eine Nennladung von 430 mAh und soll im Standard-Modus 20 Stunden lang durchhalten. Im Sportmodus mit aktiviertem GPS und Pulsmessung sinkt die Laufzeit auf sechs Stunden. In anderthalb Stunden soll die Uhr auf 80 Prozent Akkustand aufgeladen sein.

  • Die Smartwatch Connected von Tag Heuer (Bild: Tag Heuer)
  • Die Smartwatch Connected von Tag Heuer (Bild: Tag Heuer)
  • Die Smartwatch Connected von Tag Heuer (Bild: Tag Heuer)
Die Smartwatch Connected von Tag Heuer (Bild: Tag Heuer)

Die Tag Heuer Connected gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten, beispielsweise mit Silikonarmband oder Metallarmband. Die Preise liegen zwischen 1.800 und 2.350 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. KD-55XH8096 55-Zoll-LED (2020) für 555€, KD-65XH8096 65-Zoll-LED (2020) für 799€)
  2. 193,99€ (Vergleichspreis 288€)
  3. (u. a. Gaming-Laptops & -PCs, Premium-Laptops & Sony-Fernseher zu Bestpreisen!))
  4. (u. a. Lenovo IdeaPad 5 14 Zoll Full HD Slim Notebook für 619€, Honor MagicBook 14 14 Zoll Full...

Glitti 16. Mär 2020

Apple gibt auch nur einen Tag bei der Apple Watch an. Meine hält grundsätzlich von...

sadan 14. Mär 2020

Vor allem ist es das doofe aus beiden welten. Die schnelllebigkeit der wearabels zum...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

    •  /