Abo
  • IT-Karriere:

Connected Standby: Microsoft kündigt Updates für Surface Book und Pro 4 an

Eine neue Firmware soll die Akkulaufzeit im Connected Standby verbessern: Microsoft hat Updates für das Surface Book und Surface Pro 4 in Aussicht gestellt. Beim Zeitpunkt ist das Unternehmen aber vage.

Artikel veröffentlicht am ,
Surface Pro 4
Surface Pro 4 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft hat in den Support-Foren zur Akkulaufzeit des Surface Book und des Surface Pro 4 im Connected Standby geäußert: Nachfolgend auf die Updates vom 27. Januar 2016 arbeite der Hersteller an einer Lösung für Nutzer, bei denen das Power Management nicht korrekt funktioniere. Das Team möchte die Probleme so schnell wie möglich beheben und die neuen Firmware-Updates veröffentlichen, sobald die Arbeiten abgeschlossen seien.

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  2. Villeroy & Boch AG, Mettlach

Hintergrund ist eine hohe Leistungsaufnahme im Connected Standby, in dem offenbar die integrierte Grafikeinheit der Skylake-Prozessoren zu häufig aufwacht, statt im Schlafzustand zu verharren - ergo benötigt das Gerät mehr Energie, und die Akkulaufzeit sinkt. Paul Thurrott sprach gar von einem "Surfacegate" und forderte Microsoft zum Handeln auf. Eine vorläufige Lösung scheint eine nicht von Microsoft freigegebene Treiber-Version für die Intel-Grafikeinheit zu sein, welche die Aufwachphasen verringert.

Am 27. Januar 2016 hatte Microsoft neue Firmware-Updates für das Surface Book und das Surface Pro 4 veröffentlicht. Beide sollen Verbesserungen beim Aufladen des Akkus und nicht näher beschriebene thermischen Eigenschaften liefern. Hinzu kommen neue Bluetooth- und WLAN-Treiber mit Änderungen bei der 5-GHz-Anbindung. Das Surface Book erhielt überdies einen überarbeiteten Treiber zur Tastaturerkennung und einen aktuellen Treiber für die dedizierte Geforce-Grafikeinheit einiger Modelle. Dem Surface Pro 4 soll eine neuere Software die Genauigkeit des Fingerabdrucksensors verbessern.

Das Surface Pro 4 ist seit November 2015 erhältlich, das Surface Book wird in Deutschland ab dem 18. Februar 2016 verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,19€
  3. (-78%) 11,00€
  4. (-79%) 12,50€

Keep The Focus 01. Feb 2016

oder Musik hören willst, downloaden?

ms (Golem.de) 01. Feb 2016

Ja, MS nennt es Instant Go - wenngleich sich das nicht wirklich durchgesetzt hat. http...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


      •  /