Abo
  • Services:
Anzeige
Freunde-Tarif gestartet
Freunde-Tarif gestartet (Bild: Congstar)

Congstar: Neuer Freunde-Tarif und umgestalteter Smart-100-Tarif

Freunde-Tarif gestartet
Freunde-Tarif gestartet (Bild: Congstar)

Congstar startet einen neuen Tarif: Die Freunde-Flat umfasst eine Congstar-Telefon-Flatrate und eine SMS-Flatrate in alle Netze für 10 Euro im Monat. Der überarbeitete Smart-100-Tarif liefert eine höhere Bandbreite, aber ein niedrigeres ungedrosseltes Datenvolumen.

Die Freunde-Flat von Congstar kostet im Monat 9,99 Euro. Im Preis sind alle Anrufe zu anderen Congstar-Kunden enthalten und es gibt eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Für alle übrigen Telefonate werden 9 Cent pro Minute berechnet, wobei jede angefangene Minute voll berechnet wird. Der Tarif ist wahlweise mit oder ohne Zweijahresvertrag zu bekommen. Wer sich für die Variante ohne Mindestvertragslaufzeit entscheidet, muss einen einmaligen Anschlusspreis von 25 Euro zahlen.

Anzeige

Im Rahmen der Freunde-Flat wird die mobile Datennutzung mit 24 Cent pro MByte berechnet. Die Abrechnung erfolgt in 100-KByte-Einheiten. Bei der mobilen Internetnutzung addieren sich zusätzlich mindestens 1 Cent pro Nutzungsstunde dazu. Die Nutzung von Instant-Messaging- und VoIP-Diensten ist damit nicht gestattet. Für 99 Cent pro Tag gibt es eine Tages-Datenflatrate, die ab einem Datenvolumen von insgesamt 200 MByte pro Kalendermonat auf GPRS-Bandbreite reduziert wird.

Zudem gibt es für die Freunde-Flat vier verschiedene Monats-Daten-Flatrates, eine Festnetz-Flatrate sowie ein Gesprächsminutenguthaben zum Dazubuchen. Zur Tarifeinführung gibt es ein Guthaben von 25 Euro, wenn der Kunde eine Rufnummer mitbringt und den Tarif bis zum 31. Juli 2012 bucht.

Smart-100-Tarif überarbeitet

Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom hat zudem den Smart-100-Tarif überarbeitet. Der Basispreis beträgt weiterhin 19,99 Euro im Monat. Als Neuerung wurde die maximale Bandbreite von 3,6 MBit/s auf 7,2 MBit/s angehoben. Als Verschlechterung wurde das ungedrosselte Datenvolumen verringert. Ab sofort gibt es nur noch ein Datenvolumen von 200 MByte im Monat mit voller Bandbreite, danach kann nur noch mit GPRS-Tempo das mobile Internet genutzt werden. Zuvor erhielten Smart-100-Kunden ein ungedrosseltes Datenvolumen von 300 MByte.

Gegen einen monatlichen Aufpreis von 3 Euro soll das ungedrosselte Datenvolumen im Congstar-Kundencenter auf 500 MByte erhöht werden können. Generell sind die Nutzung von VoIP-Diensten und Instant Messengern nicht gestattet. Unverändert gibt es im Smart-100-Tarif 100 Telefonminuten für Anrufe in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Wenn das Telefonminutenkontingent aufgebraucht ist, kostet jede weitere Telefonminute 19 Cent. Generell wird jede angefangene Gesprächsminute voll berechnet.

Smart 100 wird weiterhin wahlweise mit oder ohne Zweijahresvertrag angeboten. Ohne Mindestvertragslaufzeit muss auch bei diesem Vertrag ein einmaliger Anschlusspreis von 25 Euro bezahlt werden. Auch für den Smart-100-Tarif gibt es für eine mitgebrachte Rufnummer eine Gutschrift von 25 Euro, wenn der Tarif bis zum 31. Juli 2012 gebucht wird.

Congstar nutzt das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom.


eye home zur Startseite
Suedfrucht 01. Jun 2012

Weil sie es explizit in die Vertragsbedingungen reinschreiben Die Rechnung würde ich...

Sharra 31. Mai 2012

Meines Wissens nach ist Festnetz in aller Regel sowieso immer dabei. Ansonsten müsste da...

Buchkam 31. Mai 2012

like



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    bike4energy | 22:47

  2. Re: Scharnier

    hansblafoo | 22:46

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    burzum | 22:45

  4. Re: Die großen Provider hosten auch Netflix-Server!

    johnripper | 22:43

  5. Re: Update-Politik

    Slurpee | 22:33


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel