Abo
  • Services:

Congstar Homespot XL: Stationärer LTE-Router mit 100-GByte-Tarif kostet 40 Euro

Congstar überarbeitet die Homespot-Tarife und bietet einen verbesserten LTE-Router. Mit Homespot richtet sich Congstar an Kunden, die keinen DSL-Anschluss haben wollen oder können und trotzdem schnelles Internet wünschen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neuer Homespot-Tarif startet
Neuer Homespot-Tarif startet (Bild: Congstar)

Bei den Homespot-Tarifen gibt es einen neuen, dafür fällt einer weg. Künftig haben Congstar-Kunden also weiterhin drei Tarife zur Wahl. Dabei gibt es alle Tarife wahlweise mit monatlicher Kündigung oder einem Zweijahresvertrag. Wer sich für zwei Jahre bindet, erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen und zahlt weniger für die Einrichtung.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  2. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office

Als neuen Tarif gibt es Homespot XL für 40 Euro pro Monat. Wer sich zwei Jahre bindet, erhält ein ungedrosseltes Datenvolumen von 100 GByte im Monat. Bei monatlicher Kündigung erhält der Kunde 80 GByte jeden Monat. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 40 MBit/s. Sollte das Datenvolumen vor Ablauf des Monats aufgebraucht sein, wird die maximale Geschwindigkeit auf 384 KBit/s gedrosselt, also deutlich mehr als es bei vielen anderen Smartphone-Flatrate-Tarifen üblich ist, aber auch weniger als das 1 MBit/s der O2-Free-Tarife. Die maximale und gedrosselte Geschwindigkeit gilt auch für alle anderen Homespot-Tarife.

Für 30 Euro im Monat gibt es Homespot L. Beim Zweijahresvertrag erhält der Kunde ein ungedrosseltes Datenvolumen von 50 GByte, bei monatlicher Kündigung gibt es 40 GByte. Dann gibt es noch Homespot M für monatlich 20 Euro. Im Zweijahresvertrag steht ein ungedrosseltes Datenvolumen von 30 GByte zur Verfügung, bei monatlicher Kündigung verringert sich das auf 20 GByte. In diesem Tarif liegt die maximale Geschwindigkeit nur bei 20 MBit/s statt der sonst üblichen 40 MBit/s - auf der Produktwebseite wird das derzeit noch teilweise falsch angegeben.

Tarif Homespot S entfällt

Den Tarif Homespot S bietet Congstar nicht länger an. Bei allen Homespot-Tarifen kann für 10 Euro ein ungedrosseltes Datenvolumen von 10 GByte nachgebucht werden. Wer einen der drei Homespot-Tarife mit einem Zweijahresvertrag bucht, muss einmalig eine Einrichtungsgebühr in Höhe von 10 Euro bezahlen. Wer einen der Tarife mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit verwendet, zahlt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 30 Euro.

Normale Mobilfunktelefonie ist beim Homespot nicht dabei und ausschließlich über Voice-over-IP machbar. Das Versenden von SMS ist möglich und kostet 9 Cent pro Nachricht.

Der Homespot-Tarif kann nicht mobil verwendet werden, sondern ist an eine bestimmte Anschrift gekoppelt. Die Anschrift kann gegen eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro beliebig oft geändert werden und soll innerhalb eines Tages umgestellt werden. Homespot soll sich als DSL-Alternative eignen, kann aber auch für die Pendlerwohnung, beim Wohnen zur Zwischenmiete oder für den Kleingarten beziehungsweise Campingplatz verwendet werden.

Für die Nutzung ist ein LTE-Router notwendig, hierbei gibt es ein neues Modell von Alcatel für bis zu 32 Geräte. Dieser kann bei Buchung des XL-Tarifs für einmalig 49 Euro erworben werden. Alternativ wird beim Zweijahresvertrag eine monatliche Miete von 2 Euro bezahlt, dazu kommt noch eine Anzahlung von 1 Euro. In den anderen Tarifen kostet der Router 85 Euro oder der Kunde mietet ihn für monatlich 3,50 Euro bei einer Anzahlung von 1 Euro. Bei der Buchung kommen noch 4,99 Euro Versandkosten dazu.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 33,99€
  4. (-20%) 14,39€

RipClaw 30. Mai 2018

Der Homespot ist für einen stationären Betrieb ausgelegt. Dieser ist aber bei er Telekom...

bierwagenfahrer... 29. Mai 2018

Ich hab einen Kumpel der arbeitet für die rosa Vereinigung im Marketing (Konzepte...

bierwagenfahrer... 29. Mai 2018

Glaub ich die 384kbs sind brutal wenig. Im Mobilfunk ist die Drosselung schon extrem...

natsan2k 29. Mai 2018

Bin jetzt hier in Österreich seit 2 Jahren mit einem LTE-Router unterwegs. Hab einen...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /