Abo
  • Services:
Anzeige
Allnet-Flat-Tarife erhalten mehr Geschwindigkeit.
Allnet-Flat-Tarife erhalten mehr Geschwindigkeit. (Bild: Congstar)

Congstar: Geschwindigkeit von Allnet-Flat-Tarifen verdoppelt

Congstar stockt zwei der drei Allnet-Flat-Tarife auf und steigert die maximale Download-Geschwindigkeit um hundert Prozent.

Anzeige

Mit sofortiger Wirkung erhöht Congstar die maximale Download-Rate bei zwei der drei Allnet-Flat-Tarife. Statt bisher 7,2 MBit/s gibt es im Download jetzt bis zu 14,4 MBit/s in den Tarifen Allnet Flat M und L. Der kleine Tarif Allnet Flat S bleibt weiterhin bei einer Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s. Die Änderung gilt für Neukunden und alle Bestandskunden, die ihren Vertrag in diesem Jahr abgeschlossen haben.

Ende Januar 2014 hatte Congstar die neuen Allnet-Flat-Tarife vorgestellt, dessen Monatspreise um jeweils 5 Euro gesenkt wurden. Allerdings wurden in einigen Tarifen auch die Inklusivleistungen verringert. So wurde im Einstiegstarif die maximale ungedrosselte Datenrate auf 250 MByte halbiert. Die Leistungen der beiden teureren Tarife blieben unverändert.

Alle 12 Monate ein neues Smartphone

Seit Ende September 2014 gibt es bei Congstar eine neue Tarifoption. Wenn diese gebucht ist, bekommen Kunden alle 12 Monate ein neues Smartphone. Die neue Tarifoption kostet monatlich zusätzlich 5 Euro und ist an weitere Bedingungen geknüpft.

Kunden mit dieser Option müssen einen Tarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren abgeschlossen haben. Zudem muss sein Smartphone aus dem Congstar-Shop stammen und über eine monatliche Ratenzahlung finanziert worden sein.

Das alte Smartphone darf keine schwerwiegenden Defekte aufweisen. Der Kunde bewertet den Zustand seines alten Smartphones, sucht sich ein neues Modell aus, bekommt dieses zugeschickt und sendet im Gegenzug das alte Modell innerhalb von 30 Tagen an Congstar. Er hat also Zeit, Einstellungen und Daten des alten Modells auf das neue zu übertragen.

Nach Erhalt des alten Mobiltelefons prüft Congstar den angegebenen Zustand, da es als Gebrauchtgerät weiterverkauft wird. Congstar empfiehlt die Handytausch-Option nur dann zu buchen, wenn ein Smartphone gekauft wurde, das in der monatlichen Ratenzahlung mindestens 10 Euro kostet, damit der Kunde den maximalen Preisvorteil erhält.


eye home zur Startseite
Auf 'ne Cola 12. Okt 2014

kann ich beim 500mb prepaid Tarif bestätigen

lars.vorherr 09. Okt 2014

Hoffe ich verstehe es jetzt nicht falls. Aber wenn mit Guthaben Abfrage der...

p h o s m o 09. Okt 2014

Hallo, ich bin von congstar Full Flat flex zwangsumgestellt worden auf congstar Allnet...

purzelbaum 09. Okt 2014

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Munich International School e. V., Starnberg Raum München
  3. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  4. echion Corporate Communication AG, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  2. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  3. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  4. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  5. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  6. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  7. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  8. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  9. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  10. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: mit 5G brauchen wir keine Kabel mehr

    senf.dazu | 11:46

  2. Re: Apple geht über Leichen

    crackhawk | 11:46

  3. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    murdock85 | 11:46

  4. Re: Bekommt sicher eine gewaltige Abfindung...

    slead | 11:45

  5. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    JoeBlack1860 | 11:45


  1. 11:44

  2. 10:48

  3. 10:16

  4. 09:41

  5. 09:20

  6. 09:06

  7. 09:03

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel