• IT-Karriere:
  • Services:

Schwarzfuß-Hubschrauber für die nächste Generation

Wie genau dies in der Praxis aussieht, demonstriert Wolfgang Engel anhand von Blackfoot Blade. Das Kampfhubschrauberspiel bietet flotte Casual-Action mit Touch- sowie Gyroskop-Unterstützung und ist nach einem Indianerstamm benannt - wie für Helis der US Army üblich. Einst wurde Blackfoot Blade mit Hinblick auf Ivy-Bridge-Ultrabooks in nur dreieinhalb Monaten von einer Handvoll Confetti-Mitarbeiter entwickelt. Auch mit wenig Rechenleistung ist ein Deferred Renderer mit dynamischer Echtzeitbeleuchtung samt Schatten und recht schicken Explosionen möglich, die Hellfire-Raketen und die Garben des Maschinengewehrs erhellen als Punktlichter die Umgebung.

  • Blackfoot Blade nutzt Pixel Puzzle, zudem bietet das DX11-Spiel einen Deferred Renderer. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Mit Tiefenunschärfe, auf Englisch Depth of Field, wirkt das Spiel realistischer ... (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • ... als ohne den mittlerweile populären Effekt, der per Direct Compute berechnet wird. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Ausgehend von diesem Basisbild ohne Effekte ... (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • ... kommen HDR samt Tone-Mapping ... (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • ... sowie Bloom ... (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • und Tiefenunschärfe hinzu. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Pixel Puzzle simuliert auch skotopisches Sehen. Bei Nacht wirken dunkle Bereiche bläulich und Farben ausgewaschen.  (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Ein Filter ahmt eine analoge Kamera nach. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Völlig überdrehte Sättigung per Postprocessing (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Blackfoot Blade nutzt Pixel Puzzle, zudem bietet das DX11-Spiel einen Deferred Renderer. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Deloitte, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München, Köln

Dank der Unterstützung von Intels CCF-Netzwerk-Schnittstelle (Common Connectivity Framework) sind kooperative Gefechte über beliebige Drahtlosverbindungen möglich. Confetti zeigte das Kampfhubschrauberspiel zusammen mit Intel auf der Entwicklerkonferenz IDF 2013 in San Francisco.

"Noch gibt es Blackfoot Blade nicht zu kaufen, es war ja ursprünglich für Ultrabooks ausgelegt. Es ist nun das Vorzeigeprojekt für die Postprocessing-Middleware Pixel Puzzle. Wir haben ein ganzes Spiel mit sechs Kampagnen- und zwei Mehrspielermissionen aus dem Titel gemacht. Derzeit überlegen wir uns noch, wie und wo wir Blackfoot Blade veröffentlichen - im Moment ist die Xbox One die wahrscheinlichste Lösung."

Diese Konsole bietet dank AMDs GCN-Grafikarchitektur (Graphics Core Next) eine hohe Compute-Leistung und ist daher gut geeignet, Pixel Puzzle zu berechnen. Dies gilt ebenfalls für die GPU in Sonys Playstation 4, die in jedem ihrer 18 Shader-Cluster 64 parallele Compute-Operationen parallel vorhalten kann - so wie AMDs neue Radeon R9 290(X).

Die drastisch gestiegene Rechengeschwindigkeit der neuen Konsolen im Vergleich zu ihren Vorgängern bietet Spieleentwicklern zwar mehr Möglichkeiten. Diese auch praktisch umzusetzen, kostet aber Zeit und Geld. Deswegen greifen die meisten Studios für die Next-Gen erst recht auf Middlewares zurück. Pixel Puzzle ist in mehreren kommenden Spielen enthalten - mehr will Wolfgang Engel noch nicht verraten. Stattdessen deutet er auf die untergehende Sonne, die Encinitas in warmem Licht erstrahlen lässt, und lacht: "Das kann Pixel Puzzle natürlich auch."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Der Compute-Vorteil mit neuen Ideen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 3,74€
  3. 33,99€
  4. (-15%) 12,67€

Eheran 23. Okt 2013

Habe es gestern nochmal bei schönstem Wetter nachvollzogen. Und du hast durchaus recht...

shazbot 22. Okt 2013

Max Payne 3 war voller Fehler und guter Dinge. beim Gameplay kam das Spiel fast ohne...

Moe479 22. Okt 2013

tja bleibt die frage ob golem soetwas offensichtlich nötig hat, nicht besseres zu...

nolonar 21. Okt 2013

Sag niemals nie. Stell dir vor deine Spielfigur kriegt einen Schlag auf dem Kopf und...

Eheran 21. Okt 2013

Mal ernsthaft: Wenn, dann ist Schärfentiefe ein Maß. So wie Meter. Tiefenschärfe hingegen...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    •  /