• IT-Karriere:
  • Services:

Concept EQV: Mercedes stellt komfortablen Elektro-Van vor

Die Karosserie ist die eines Vans. Mercedes hat den EQV aber als elektrische Großlimousine für bis zu acht Insassen konzipiert. Die Serienversion soll in wenigen Monaten fertig sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Mercedes EQV: Die Serienversion soll auf der IAA im Spätsommer gezeigt werden.
Mercedes EQV: Die Serienversion soll auf der IAA im Spätsommer gezeigt werden. (Bild: Daimler)

Schicker Shuttle: Mercedes stellt in Genf eine elektrische Version eines Vans vor. Das Fahrzeug ist noch ein Prototyp. Die Serienversion soll auf der Automobilmesse in Frankfurt im Spätsommer gezeigt werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Deutschland
  2. Standard Life, Frankfurt am Main

Das Concept EQV basiert auf der V-KLasse, hat aber - als Teil der EQ-Modellreihe - einen elektrischen Antrieb. Mercedes bezeichnet das Fahrzeug als "Premium-Großraumlimousine mit bis zu acht Sitzplätzen", im Gegensatz zum elektrischen Vito, der als Lieferwagen konzipiert ist.

Der 3,5 Tonnen schwere Van hat einen 150 kW starken Elektromotor, der an der Vorderachse sitzt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 km/h. Der Lithium-Ionen-Akku, der im Boden untergebracht ist, hat eine Kapazität von 100 kWh, was eine Reichweite von 400 km ermöglicht - wobei Mercedes nicht angibt, welcher Zyklus zugrunde gelegt wird. Per CCS-Schnellladung soll der Akku in 15 Minuten genug Strom für eine Reichweite von etwa 100 km laden.

Der EQV ist Teil der Elektro-Modellreihe EQ. Dazu gehören der EQC, eine elektrische Variante des GLC, sowie der EQB. Das Auto ist ein elektrischer GLB und ähnelt technisch der 2017 vorgestellten Kompaktklasse EQA.

Auch interessant:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. The Last of Us: Part 2 + Doom Eternal für 73,10€, Thrustmaster eSwap Pro Controller PS4...
  3. (u. a. Trolls World Tour (4K UHD) für 19,99€, Distburbing The Peace (Blu-ray) für 14,03€, Der...
  4. (u. a. Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit: Become Human - Epic Games Store Key für 27...

Dwalinn 07. Mär 2019

Konzeptautos auf Shows sind in erster Linie Werbung und keine Ankündigung, klar man kann...

wp (Golem.de) 06. Mär 2019

Danke für den Hinweis - ist geändert. wp (Golem.de)

Palerider 06. Mär 2019

Ja, die Vokabel mag nicht ganz passend sein - ich meine halt halt am Ende Preis...

norbertgriese 06. Mär 2019

Wer Haus mit Garten und Garage und Stromanschluss in derselben hat, ist typischer Kunde...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

      •  /