Concept Dynamic Cargo: Cube stellt dreirädriges E-Lastenrad mit Neigefunktion vor

Das Cube Dynamic Cargo soll ein Elektro-Lastenrad mit drei Rädern werden und zum Transport von Kindern und Sachen einsetzbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Concept Dynamic Cargo
Concept Dynamic Cargo (Bild: Cube)

Cube will ein Fahrradkonzept realisieren, das BMW einst vorstellte. Das Cube Dynamic Cargo ist noch ein Konzept, zeigt aber bereits, in welche Richtung sich das dreirädrige Gefährt entwickeln soll.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer mit Schwerpunkt Operations (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
  2. SAP ERP Consultant (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Das Lastenfahrrad verfügt über eine elektrische Tretunterstützung und soll kompakt und wendig sein. Die Transportplattform befindet sich hinter dem Fahrer und ist modular aufgebaut. So lässt sich die Transportschale abnehmen und durch einen anderen Aufsatz ersetzen, beispielsweise mit zwei Kindersitzen.

Beim Cube Dynamic Cargo soll ein Mittelmotor von Bosch für die Tretunterstützung sorgen. Der Akku wird im Rahmen verstaut und lässt sich zum Laden entnehmen.

Um das Kurvenverhalten zu verbessern, wurde ein Gelenk eingebaut, wodurch sich das Vorderrad mitsamt dem Großteil des Rahmens zur Seite neigen kann. Der Teil, auf dem die Transportplattform sitzt und an dem die Hinterachse mit Antrieb befestigt ist, bleibt starr und neigt sich nicht mit.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

So soll die Ladung stabil und sicher bleiben, während das natürliche Fahrgefühl eines herkömmlichen Fahrrads erhalten bleibt.

Preise und technische Daten gibt es nicht, bislang handelt es sich um ein Konzeptfahrzeug.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Smarte Lautsprecher: Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren
    Smarte Lautsprecher
    Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren

    Amazon hat zwei neue Echo-Dot-Modelle vorgestellt. Außerdem erhält der Echo Studio Klangverbesserungen und Amazon macht den Echo Show 15 zum Fire TV.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /