Abo
  • Services:
Anzeige
Die beiden Fit-PC4 kühlen das Kabini-SoC passiv.
Die beiden Fit-PC4 kühlen das Kabini-SoC passiv. (Bild: Compulab)

Compulab: Passive Mini-PCs mit AMDs Jaguar-Architektur

Compulab hat zwei lüfterlose Mini-PCs mit AMD-Technik vorgestellt. Die beiden Fit-PC4 genannten Modelle basieren auf dem Kabini-SoC und sind mit vielen aktuellen Schnittstellen ausgestattet.

Anzeige

Der für die Mintbox bekannte Hersteller Compulab hat auf der Embedded World zwei passiv gekühlte Mini-PCs auf Basis von Kabini-SoCs vorgestellt. Das israelische Unternehmen verkauft je ein Value- und ein Pro-Barebone, die Versionen unterscheiden sich beim verbauten Prozessor und den Schnittstellen.

  • Die Value- und die Pro-Version des Fit-PC4 (Bild: Compulab)
  • Blockdiagramm der beiden Fit-PC4 (Bild: Compulab)
Die Value- und die Pro-Version des Fit-PC4 (Bild: Compulab)

Der 16 x 16 x 2,5 cm große Fit-PC4 Value nutzt einen A4-1250 mit zwei Kernen und integrierter Radeon HD HD 8210, die 16 x 16 x 3,7 cm große Pro-Variante setzt auf das Embedded-SoC GX-420CA mit vier Kernen und einer Radeon HD 8400E. Beide Grafikeinheiten mit GCN-Architektur bieten 128 Shader-Einheiten, mittels doppelt vorhandener HDMI-1.4a-Ausgänge sind an die beiden Fit-PC4-Barebones zwei Bildschirme mit einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln bei 60 Hz anschließbar.

Die bis zu 16 GByte DDR3-1066-Speicher für die beiden SO-DIMM-Slots müssen hinzugekauft werden, dies gilt auch für die Festplatte oder die SSD: Die Fit-PC4 bieten einen 2,5-Zoll-Schacht, eine mSATA-Schnittstelle und einen Micro-SD-Slot. Die weitere Ausstattung ist mit zwei Gigabit-Ethernet-Ports, Realtek-Audiochip sowie je zwei USB-2.0- und USB-3.0-Anschlüssen identisch.

  • Die Value- und die Pro-Version des Fit-PC4 (Bild: Compulab)
  • Blockdiagramm der beiden Fit-PC4 (Bild: Compulab)
Blockdiagramm der beiden Fit-PC4 (Bild: Compulab)

Unterschiede gibt es bei WLAN und Bluetooth, beide Schnittstellen werden per Mini-PCIe-Karte bereitgestellt: Der Fit-PC4 Value beherrscht nur WLAN nach n-Standard und Bluetooth 3.0, die Pro-Version unterstützt den neueren ac-Standard und die Bluetooth-4.0-Version. Beide Barebones nutzen ein externes 36-Watt-Netzteil und sind ohne Betriebssystem für 300 respektive 380 US-Dollar erhältlich.

Neben dem Fit-PC4 bietet Compulab auch den Intense PC2 mit unterschiedlichen Haswell-ULT-Chips an, eine Bay-Trail-Variante wie die neue Intel NUC fehlt im Portfolio.


eye home zur Startseite
golam 27. Feb 2014

Ich lade mein Firefox einmal am Tag in den RAM Cache und surfe von da aus. Sprich...

schubaduu 27. Feb 2014

So ist es. PS4 oder auch andere Geraete werden ja inkl. Oekosystem verkauft, wodurch...

ploedman 26. Feb 2014

oder Client Rechner

Mixermachine 26. Feb 2014

Ist hier sicher eine gute Alternative und die Grundkonfiguration um einiges! günstiger...

Érdna Ldierk 26. Feb 2014

Touché. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über Ratbacher GmbH, Köln
  3. MAHLE Powertrain GmbH, Ingolstadt
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  2. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

  3. Digitale Assistenten

    Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

  4. Xperia Touch im Hands on

    Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich

  5. RetroPie

    Distribution hat keine Rechte mehr am eigenen Namen

  6. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  7. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  8. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  9. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  10. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

  1. Re: beliebt lukrativ

    burzum | 14:52

  2. Re: Anfangs total begeistert

    MarkS | 14:51

  3. Re: Noch optional.

    jose.ramirez | 14:50

  4. Re: Absurd...

    Berner Rösti | 14:50

  5. Re: Und das gefühlte 3475682354-te Gerät dieser Art

    nille02 | 14:50


  1. 14:31

  2. 14:21

  3. 14:16

  4. 13:30

  5. 12:49

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel