Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Mobilfunktarife von der Deutschen Telekom
Neue Mobilfunktarife von der Deutschen Telekom (Bild: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images)

750-MByte-Datenflatrate im Tarif Complete Comfort M

Aus dem Tarif Complete Mobil M wird Complete Comfort M, der monatliche Basispreis bleibt mit 49,95 Euro gleich. Dafür erhält der Kunde künftig eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze statt wie bisher nur eine Flatrate zu anderen Telekom-Festnetz- und Mobilfunkrufnummern sowie 120 Freiminuten in andere Netze. Unverändert gibt es eine SMS-Flatrate sowie eine Hotspot-Flatrate.

Die im Tarif enthaltene Datenflatrate hat eine maximale Bandbreite von 16 MBit/s und umfasst auch die LTE-Nutzung. Die ungedrosselte Bandbreite steht bis zu einem Volumen von 750 MByte im Monat zur Verfügung, danach gibt es nur noch GPRS-Bandbreite. Im alten Tarif gab es maximal 21,6 MBit/s, aber nur bis zum Erreichen von 300 MByte Datenvolumen.

Anzeige

Aus dem Complete-Mobil-L-Tarif wird der Complete-Comfort-L-Tarif, dabei steigt der monatliche Preis von 59,95 Euro auf 69,95 Euro. Wie auch beim kleineren Tarif erhält der Kunde nun eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze. Zudem gibt es eine Hotspot- und SMS-Flatrate sowie eine Datenflatrate mit einer maximalen Bandbreite von 25 MBit/s samt LTE-Nutzung. Das ungedrosselte Volumen ist unverändert bei 1 GByte. Ferner ist Internettelefonie im Preis dabei und es gibt viermal den Travel & Surf Weekpass EU. Das bedeutet, dem Kunden steht ohne Aufpreis viermal im EU-Ausland für jeweils eine Woche ein Datenvolumen von 100 MByte zur Verfügung.

Zwei neue Tarife vorgestellt

Zudem führt die Telekom zwei neue Mobilfunktarife ein. Für monatlich 79,97 Euro gibt es den Tarif Complete Comfort XL. Neben einer Telefon-, SMS- und Hotspot-Flatrate gibt es eine Datenflatrate samt LTE-Unterstützung mit einer maximalen Bandbreite von 50 MBit/s, die bis zum Erreichen der Drosselungsgrenze von 2 GByte zur Verfügung steht. Auch in diesem Tarif erhält der Kunde Internettelefonie und viermal den Travel & Surf Weekpass EU. Außerdem gibt es monatlich 50 Freiminuten für Telefonate im EU-Ausland sowie zwei Multi-SIM-Karten.

Der teuerste Tarif heißt Complete Comfort XXL und kostet im Monat 99,95 Euro. Der Kunde erhält eine Telefon-, SMS-, Hotspot- und Datenflatrate. Die maximale Bandbreite der Datenflatrate mit LTE-Support beträgt 100 MBit/s. Ab Erreichen eines Datenvolumens von 5 GByte gibt es nur noch GPRS-Bandbreite. Der Travel & Surf Weekpass EU ist achtmal dabei und es gibt 100 Freiminuten für Telefonate im EU-Ausland, Internettelefonie und zwei Multi-SIM-Karten.

Alle genannten Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren. Zum Tarif gehört regulär ein Smartphone, das sich der Kunde bei Vertragsabschluss aussuchen kann. Je nach Gerät können unterschiedlich hohe Anzahlungen anfallen.

Nachtrag vom 16. April 2013, 10:44 Uhr

Im Artikel hat sich unbeabsichtigt ein Tippfehler eingeschlichen. Der Tarif Complete Comfort S hat ein ungedrosseltes Datenvolumen von 500 MByte. Zunächst war von 200 MByte im Artikel die Rede. Die Passage wurde entsprechend aktualisiert.

 Complete Comfort: Deutsche Telekom bringt neue Mobilfunktarife

eye home zur Startseite
Stefan Leist 15. Okt 2014

Hier wurden absolut falsche Angaben gemacht. In dem Preis von 19,95 Euro ist ein...

Telesto 16. Apr 2013

Eine SMS mit 160 Zeichen hat 140 Byte. Rechnet man bei Datentarifen mit beispielsweise...

neocron 16. Apr 2013

japp, das ist der richtige Ton!

Labbm 16. Apr 2013

was übrigens auch der Hauptgrund war, Dann ist dein Wechsel aber schon länger her. Ich...

Labbm 16. Apr 2013

Wie leute noch direkt zur Telekom gehen (oder bleiben) können versteh ich eh nicht. Schon...


Confluence: Global Resources / 15. Apr 2013

Telekom bringt neue Tarifstruktur, nur noch 1 Linie mit 6 Tarifen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, München, Sindelfingen, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ statt 1.300€
  2. 389€
  3. 29,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt (Vergleichspreis ca. 50€)

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Geil...

    Oktavian | 14:38

  2. Re: sau dämliche Forderung

    M.P. | 14:38

  3. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    emuuu | 14:38

  4. Re: Um was geht es konkret?

    quineloe | 14:37

  5. Es freut mich wenn ich durch meinen Mut

    ckerazor | 14:36


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel