Company of Heroes 3 Vorschau: Echtzeit-Strategie trifft Erscheinungstermin

Im November 2022 erscheint Company of Heroes 3 mit Kämpfen rund ums Mittelmeer. Golem.de konnte die Nordafrika-Kampagne anspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Company of Heroes 3
Artwork von Company of Heroes 3 (Bild: Relic Entertainment)

Es läuft nicht gut bei unserem ersten Angriff auf britische Stellungen in der Wüste von Nordafrika. Zum einen haben wir unseren deutschen Panzer in einer kleinen Senke abgestellt - und das hat leider zur Folge, dass unsere Geschosse wegen des tiefergelegten Abschusswinkels über ihre Ziele fliegen.

Stellenmarkt
  1. System Manager (m/w/d)
    ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Albstadt
  2. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
Detailsuche

Zum anderen haben wir eine Neuerung von Company of Heroes 3 nicht ausreichend beachtet: Die Flanke unseres Tanks ist sehr viel dünner gepanzert als die Front und das Heck.

Und weil die computergesteuerten britischen Einheiten nicht ganz so doof sind wie wir, nehmen sie unsere Seite ins Visier und uns innerhalb weniger Augenblicke auseinander. Autsch!

Natürlich klappt der Angriff beim zweiten Versuch schon viel besser, und nach ein paar Minuten haben wir die feindliche Stellung im wahrsten Sinne des Wortes überrollt.

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das für die korrekte Ausrichtung der Panzer nötige Mikromanagement haben wir mit Hilfe einer weiteren Neuerung in Company of Heroes 3 erledigt: Bei Druck auf die Leertaste friert das Geschehen ein, und wir können in aller Ruhe sämtlichen Einheiten die nächste Aktion vorgeben.

Nach dem ersten, ziemlich kurzen Angriff auf die Briten folgt am Anfang der Kampagne ein längerer Einsatz, in dem wir gleich die nächste Neuerung kennenlernen: Wir können beschädigte Vehikel mit Hilfe eines speziellen Reparaturwagens wieder vollständig kampffähig machen.

Welche Auswirkungen das langfristig auf Spielfluss und Spaßfaktor hat, werden wir ab dem 17. November 2022 herausfinden: Das Entwicklerstudio Relic Entertainment (Age of Empires 4) hat bekanntgegeben, dass Company of Heroes 3 an diesem Tag für Windows-PC über Steam erscheint.

Wer jetzt schon in das Programm schnuppen möchte: Die vorgestellten Einsätze können ab sofort nach einer Registrierung auf der offiziellen Webseite bis zum 19. Juli 2022 angespielt werden.

Relic arbeitet schon länger mit der Community zusammen, dabei standen aber die Einsätze in Italien im Mittelpunkt. Die nun vorgestellte zweite Kampagne soll weniger dynamisch verlaufen, dafür aber einen stärkeren Fokus auf die Handlung legen.

Statt um Kämpfe zwischen Wehrmacht und US-Streitkräften geht es speziell um das deutsche Afrikakorps, das in Nordafrika gegen die Briten antritt. Laut Relic wurde dabei eng mit Historikern zusammengearbeitet, um die Geschichte möglichst authentisch zu erzählen - und eben nicht die Klischees über Erwin Rommel als "Gentleman" wieder aufzuwärmen, wie einer der Entwickler betont.

Beim Anspielen haben wir von diesen Details der Handlung nichts mitbekommen, sondern primär Steuerung und den Ablauf der Missionen ausprobiert - was uns beides gut gefallen hat.

Ebenfalls witzig sind viele kleine Details: Etwa ein per Sprachausgabe ausgetragener Streit zwischen den Soldaten, ob Schokolade aus Österreich oder der Schweiz die beste sei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


leonardo-nav 13. Jul 2022 / Themenstart

Der WIC Singleplayer ist zwar nett, war aber eher das Tutorial für den MP. Wic war ein...

Muntermacher 13. Jul 2022 / Themenstart

Hm, interessant, daß die Meinung der Teilnehmer von damals als falsch angesehen wird. By...

rob3er 12. Jul 2022 / Themenstart

die Schweizer Schokolade besser

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /