Abo
  • Services:
Anzeige
Neuer CFX-Standard für 8K-Aufnahmen
Neuer CFX-Standard für 8K-Aufnahmen (Bild: Lutz Labs/Heise)

Compact Flash: Neuer CFX-Standard soll 8 GByte pro Sekunde übertragen

Neuer CFX-Standard für 8K-Aufnahmen
Neuer CFX-Standard für 8K-Aufnahmen (Bild: Lutz Labs/Heise)

Die Compact Flash Association (CFA) möchte Speicherkarten für unkomprimierte 4K- und 8K-Videos etablieren. Der vorläufig CFX genannte Standard nutzt dafür mehrere PCIe-Lanes.

Während Micro-SD-Karten über 100 MByte die Sekunde erreichen und die ersten Universal Flash Storage Cards mit über 700 MByte pro Sekunde vorgestellt wurden, wirken Compact-Flash-Speicherkarten mit bis zu 600 MByte die Sekunde fast schon lahm. Das möchte die Compact Flash Association (CFA) ändern und hat daher den neuen CFX-Standard vorgestellt.

Anzeige

Der vorläufige Name kann sich noch ändern - wofür er steht, hat die Compact Flash Association nicht verraten. Hintergrund des neuen Standards sind hochauflösende Videoformate wie 4K, mit denen moderne Kameras aufnehmen können: Bei unkomprimierter Aufnahme von 60 Bildern pro Sekunde fallen 850 MByte pro Sekunde an. Bei einer 8K-Auflösung mit 60 fps sind es 6,4 GByte die Sekunde und mit 120 fps dann satte 12,7 GByte pro Sekunde.

  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
  • Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)
Präsentation zum CFX-Standard (Foto: Lutz Labs/Heise)

Wenig überraschend basiert CFX daher auf PCIe-Bahnen mit NVMe-Protokoll. Die erste Version nutzt zwei PCIe-3.0-Lanes und schafft somit 2 GByte pro Sekunde. Die Speicherkarten messen 38,5 x 29,6 x 3,8 mm und entsprechen daher den XDQ-Modellen. Für den kommenden CFX-1.x- und 2.0-Standard sieht die Compact Flash Association acht PCIe-3.0-Lanes vor, was ergo in einer Geschwindigkeit von 8 GByte pro Sekunde resultiert.

Je nach Formfaktor messen diese Karten gerundet 30 x 20 x 2,5 mm (Single-2L-Bausweise) bis 80 x 60 x 3,8 mm (Dual-8L-Module). Zur maximalen Kapazität hat sich die Compact Flash Association bisher noch nicht geäußert. Angesichts der Ausmaße sollte aber selbst die kleinste Single-Sided-Variante bei ihrem Erscheinen 1 TByte fassen und die größeren Karten mit doppelseitiger Bestückung das Vielfache. Der CFX-1.0-Standard ist für das erste Halbjahr 2017 angesetzt, CFX 1.x und 2.0 für das zweite Halbjahr.

Der Compact Flash Association zufolge eignet sich der CFX-Standard nicht nur für Kameras, sondern unter anderem auch für Multicopter oder Server.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 15. Aug 2016

Also ich habe schon seit über 10 Jahren keinen Rechner mehr gesehen, der kein Front-USB hat.

Dumpfbacke 14. Aug 2016

Nein, deine Hardware kann nur kein 4k bzw. 8k. https://de.wikipedia.org/wiki...

Tobias Claren 13. Aug 2016

Der Speicher ist klein genug für eine Kamera unter einer "Drohne". Generell ist 4K ja...

Graveangel 13. Aug 2016

Ich würde schätzen, dass das nicht so schnell passiert. Die Flash Speicher verlieren ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Münster
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Springer Nature, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  2. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  3. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  4. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  5. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen

  6. Deep Sea Mining

    Nautilus Minerals will Gold auf dem Meeresgrund abbauen

  7. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  8. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  9. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  10. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  1. Re: Zerstörung von beweisen?

    der_wahre_hannes | 16:29

  2. Re: Wie wär's der guten alten Verschlüsselung?

    _Winux_ | 16:28

  3. Re: inb4 Diskussion

    Ovaron | 16:27

  4. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    lear | 16:26

  5. Re: Mit dem Transrapid hätte man...

    M.P. | 16:25


  1. 16:20

  2. 16:04

  3. 15:18

  4. 14:15

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 12:00

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel