• IT-Karriere:
  • Services:

Commodore: Neue Gehäuse für alte Amiga 1200

Auch am Kultcomputer Amiga 1200 nagt der Zahn der Zeit: Viele Originalgeräte sind inzwischen vergilbt oder haben Schäden davongetragen. Ein Bastler sammelt nun Geld für neue Gehäuse - die sogar über bessere Anschlussmöglichkeiten verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Gehäuse für Amiga 1200
Neues Gehäuse für Amiga 1200 (Bild: Kickstarter)

Der Amiga 1200 kam im Jahr 1992 auf den Markt - und noch immer gibt es eine große Fangemeinde, die auf dem Heimrechner programmiert und spielt oder ihn schlicht im Alltag nutzt. Ein Problem: Die meisten alten Gehäuse sind inzwischen vergilbt oder haben im Laufe der Zeit Schäden davongetragen. Der Bastler Philippe Lang will nun neue Gehäuse für den Kultcomputer herstellen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Deggendorf

Dazu möchte er über Kickstarter mindestens 125.000 Euro sammeln - bei einem aktuellen Stand von über 95.000 Euro erscheint das Ziel erreichbar. Ein neues Gehäuse für den Amiga 1200 kostet mit Kleinteilen rund 80 Euro. Für mehr Geld gibt es noch ein paar Extras, darunter die Möglichkeit, das Gehäuse in einer von zwölf Farben zu wählen.

Die neuen Gehäuse sind zwar nicht original "Amiga", entsprechen dem Vorbild aber bis ins Detail. Allerdings hat Lang ein paar Verbesserungen vorgesehen, insbesondere lassen sich so Erweiterungen für den Rechner besser einbauen und anschließen. Außerdem sollen die neuen Gehäuse weniger lichtempfindlich sein, so dass sie sich nicht oder zumindest weniger stark verfärben.

Es gibt zwar Sammler, die ausschließlich Originalgehäuse verwenden und denen Gilb sogar ganz recht ist. Wer aber möchte, dass sein Amiga 1200 halbwegs neuzeitlich aussieht, kommt an einem Ersatz wie dem von Lang kaum vorbei: Maßnahmen wie spezielle Reinigungsgels und -salben helfen nur kurzzeitig, Ersatzgehäuse in akzeptablem Zustand und zu fairen Preisen gibt es nicht in allzu großen Mengen auf Versteigerungsplattformen.

Die Gehäuse sind übrigens nur eines von mehreren Problemen von Amiga-1200-Besitzern. Schwierigkeiten gibt es auch mit den Kondensatoren sowie mit Zubehör wie dem Keyboard. Immerhin: Lang plant bereits eine Kickstarter-Kampagne für Ersatztasten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,21€
  2. (-53%) 13,99€
  3. 26,99€
  4. 4,32€

Galde 22. Okt 2015

Sind dann meist die Papas aus der Amiga-Generation die ihren Kindern das basteln mit dem...

Heiko Wagner 20. Okt 2015

Hi, die meisten Akkus werden durch Knopfzellen+Halter und Sperrdiode getauscht. Ist...

Hotohori 19. Okt 2015

Ja, gefiel mir auch auf Anhieb, obwohl ich eigentlich nur sehr sehr selten solche "alte...

NewA1200Housing 19. Okt 2015

Vielen Dank für Ihren Beitrag auf dem offiziellen Amiga 1200-Kampagne;)

NewA1200Housing 19. Okt 2015

Vielen Dank für Ihren Beitrag auf dem offiziellen Amiga 1200-Kampagne;)


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

    •  /