Abo
  • Services:
Anzeige
Das Abschussverhalten des Scud-Sturms ist eine Hommage an Generals.
Das Abschussverhalten des Scud-Sturms ist eine Hommage an Generals. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Command-&-Conquer-Vorschau Alpha auf dem Weg zu Generals 2

Golem.de hat sich Command & Conquer in einer frühen Version angesehen. Technisch auf der Höhe der Zeit, erinnert die Free-to-Play-Echtzeitstrategie angenehm an den Vorgänger samt Erweiterung - trotz einiger Baustellen. Die Generäle sind bereits gut ausbalanciert, manche Einheiten und Taktiken aber noch zu stark.

Anzeige

Seit mehreren Monaten ist die Alphaversion des Free-to-Play-Spiels Command & Conquer für Besitzer der Command & Conquer Ultimate Collection verfügbar, die Einladungen wurden und werden in Wellen verschickt. Bis vor wenigen Tagen stand die frühe Version unter einer Verschwiegenheitsvereinbarung - Feedback durfte nur in einem geschlossenen Forum gegeben werden. Mittlerweile steht es den Spielern frei, über Command & Conquer zu berichten, Bilder sowie Videos zu zeigen und Partien zu streamen. Ziel der Alpha ist es, das grundlegende Spiel auszutesten, um zu prüfen, welche Stellschrauben angepasst werden müssen.

Klassisch oder speziell

Prinzipiell gibt es in Command & Conquer drei Fraktionen, die in kostenlosen Echtzeitkämpfen auf dem Schlachtfeld gegeneinander antreten: die Europäische Union (EU), die Asien-Pazifik-Allianz (APA) und die Globale Befreiungsarmee (GBA). Die Gruppierungen entsprechen mehr oder weniger den USA, den Chinesen und der Globalen Befreiungsarmee des geistigen Vorgängers Command & Conquer Generals. Das Addon Zero Hour erweitert in Generals die Anzahl der spielbaren Fraktionen um neun weitere sogenannte Generäle, welche einen bestimmten Spielstil unterstützen. Ähnlich geht Entwickler Victory Games in Command & Conquer vor.

Dort gibt es derzeit - unsere Vorschau basiert auf der Version vom 1. Oktober - neben der klassischen Fraktion weitere fünf Generäle pro Gruppierung. Im Falle der EU konzentrieren sich diese auf Experimentalwaffen, Flugeinheiten, Railguns, Schnellfeuer und Spionage. Die GBA-Generäle favorisieren Ingenieurswesen, sind Marodeure oder vertrauen auf Recycling, Sprengstoff sowie Toxin. Die Befehlshaber der APA setzen auf Häuserkampf, Geheimdienste, Nukleartechnik, Pyro-Attacken und Raketen.

Jeder General hat besondere Einheiten im Portfolio, andere hingegen fallen weg. Als Luftwaffenkommandeur Dädalus etwa sind Phantom-Kampfhubschrauber verfügbar, dafür kann er keine Longbow-Luftabwehr-Einheiten rekrutieren. Durch die neuen Generäle müssen Veteranen ohnehin umdenken: Während die GBA in Generals überhaupt keine Flugeinheiten bauen kann - außer durch Gebäudeübernahme - und die klassische GBA in Command & Conquer ebenfalls nicht, schicken Befehlshaber wie Dr. Thrax den Toxikopter ins Gefecht. Dieser kann Boden- wie Lufteinheiten attackieren.

  • Derzeit gibt es 18 unterschiedliche Generäle. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der GBA-Klassik-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der GBA-Toxin-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der GBA-Recycling-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der GBA-Sprengstoff-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der GBA-Ingenieur-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der GBA-Marodeur-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der EU-Klassik-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der EU-Spionage-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der EU-Schnellfeuer-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der EU-Luftwaffen-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der EU-Experimentalwaffen-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der EU-Railgun-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der APA-Klassik-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der APA-Häuserkampf-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der APA-Raketen-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der APA-Nuklear-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der APA-Geheimdienst-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der APA-Pyro-General (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Nur gegen Command Points gibt es Aufwertungen wie mehr Gesundheit für Flugeinheiten. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Victory Points schalten wie Command Points Generäle frei, kosten aber bares Geld. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Im Arsenal wird der Skilltree eines jeden Generals angepasst. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der Overlord-Panzer in Command & Conquer 2013 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der Overlord-Panzer in Generals (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Das Vierlingsgeschütz in Command & Conquer 2013 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Das Vierlingsgeschütz in Generals (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der MBT in Command & Conquer 2013 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Der Humvee in Generals (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Die Superwaffen wie der Orbitalbeschleuniger könnten optisch eindrucksvoller ausfallen. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Das Tunnelsystem der GBA ist in Command & Conquer sehr simpel umgesetzt, in die Stollen passen zudem viele Einheiten. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Nur per Upgrade kann Infanterie aus Fahrzeugen feuern und oder Panzer in Chinooks transportiert werden. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Derzeit gibt es 18 unterschiedliche Generäle. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Bisher empfanden wir keinen General als zu schwach oder zu stark, einzig die Railgun-Befehlshaberin Katharina "Henker" von Hoftstätter wirkt etwas mächtiger als die anderen Generäle. Schon nach wenigen Partien stehen Verbesserungen bereit, welche die Geschwindigkeit und Reichweite von Railguns aufwerten.

Flottes Free-to-Play mit Premium-Funktion 

eye home zur Startseite
Anonymouse 15. Okt 2013

Sehe ich ebenso. Habe mal bei einem Browsergame mitgewirkt, wo genau das zu beobachten...

dsick 14. Okt 2013

ich behaupte das niemand sich GTAV nur für den Multiplayer gekauft hat.Der Singleplayer...

Nolan ra Sinjaria 14. Okt 2013

Die beiden Sachen kann man bestimmt später als Booster oder Einheiten-Pack dazukaufen...

QDOS 13. Okt 2013

Wenn du Zero Hour gespielt hast, weißt du, warum die USA diesmal keine Partei mehr sind...

Trockenobst 11. Okt 2013

F2P 2.0, umgesetzt wie LoL, Dota, zum Teil World of Tanks, zielt auf die Gruppe die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Endress+Hauser Flowtec AG, Reinach (Schweiz)
  4. PTV Group, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...
  3. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 01:48

  2. Noch besser: Lysergsäure und ...

    Pjörn | 01:42

  3. Re: iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Pjörn | 01:29

  4. Nachtrag: TicketToGo und Touch & Travel

    Stepinsky | 01:11

  5. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    EdwardBlake | 01:02


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel