Command & Conquer Remastered: "In C&C gehören auch die Fehler zum Ernter"

Golem.de hat mit Entwicklungschef Jim Vessella über die Command & Conquer Remastered Collection gesprochen, die Juni 2020 erscheinen soll.

Ein Interview von veröffentlicht am
Jim Vessella, Chefentwickler der Command & Conquer Remastered Collection
Jim Vessella, Chefentwickler der Command & Conquer Remastered Collection (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts hat bekanntgegeben, dass die Command & Conquer Remastered Collection am 5. Juni 2020 erscheint. Die Echtzeit-Strategiespiele kommen mit überarbeiteter Grafik auf den Markt, unter anderem mit Unterstützung für 4K-Auflösungen. Der Soundtrack mit über sieben Stunden Spielzeit wird vom Originalkomponisten Frank Klepacki neu abgemischt.


Weitere Golem-Plus-Artikel
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
Ein Bericht von Peter Ilg


    •  /