Abo
  • IT-Karriere:

Command & Conquer: Louis Castle ist neuer Chef der Amazon Game Studios

Der Spieldesigner Louis Castle hat Klassiker wie Command & Conquer, Lands of Lore und das Adventure zu Blade Runner mitentwickelt. Nun hat er einen neuen Job: Er ist Chef der Amazon Game Studios in Seattle - und hat auch schon ein erstes Projekt.

Artikel veröffentlicht am ,
Louis Castle ist neuer Chef der Amazon Game Studios Seattle.
Louis Castle ist neuer Chef der Amazon Game Studios Seattle. (Bild: Amazon)

Amazon investiert seit einiger Zeit in den Spielebereich, nun hat es einen neuen Chef für sein größtes Studio: Louis Castle wird ab sofort die Amazon Game Studios in Seattle leiten. Er ist dort unter anderem für die Produktion des Multiplayer-Actionspiels Crucible verantwortlich.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Castle ist in der Szene vor allem als Mitgründer des Entwicklerstudios Westwood bekannt, das er zusammen mit seinem Kumpel Brett W. Sperry im Jahr 1985 in Las Vegas gründete. Dort entstanden Klassiker wie die Echtzeit-Strategiespielreihe Command & Conquer, die Fantasy-Rollenspiele Lands of Lore und das Adventure zum Film Blade Runner. 1998 wurde Westwood für rund 123 Millionen US-Dollar von Electronic Arts übernommen.

Castle hatte seitdem bei verschiedenen Firmen gearbeitet, unter anderem für kurze Zeit bei Zynga. Zuletzt hatte er für den Casino-Zulieferer und Spieltischhersteller Shuffle Master gearbeitet - was etwas weniger verwunderlich klingen mag, wenn man weiß, dass Castle im persönlichen Gespräch keine Gelegenheit auslässt, von seiner Heimatstadt Las Vegas zu schwärmen.

Amazon produziert derzeit mehrere eigene Spiele, neben Crucible auch das etwas größere Projekt Breakaway. Die Titel entstehen auf Basis der Lumberyard-Engine, einem Amazon-eigenen Derivat der Cryengine, und sind auf eine sehr enge Verzahnung mit Twitch ausgerichtet - das ebenfalls zu Amazon gehört.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-20%) 23,99€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)

Lord Gamma 10. Mär 2017

Das ist leider auch meine Vermutung :-( Bei "Twitch Prime" gibt es jeden Monat ein Spiel...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /