Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Studio mit alten Bekannten
Neues Studio mit alten Bekannten (Bild: EA)

Command & Conquer: EA heuert Ex-Phenomic-Mitarbeiter für Tiberium Alliances an

Neues Studio mit alten Bekannten
Neues Studio mit alten Bekannten (Bild: EA)

Phenomic ist tot, es lebe Envision Entertainment: Publisher Electronic Arts hat ein neues Studio mit zwei Dutzend altbekannten Mitarbeitern angeheuert. Die kümmern sich um Titel wie das Browser-basierte Command & Conquer Tiberium Alliances.

Anzeige

Electronic Arts hat angekündigt, dass sich ein neues Studio um den Support und die Weiterentwicklung von Command & Conquer Tiberium Alliances kümmern wird. Envision Entertainment setzt damit die Arbeit fort, die das im Sommer geschlossene Entwicklerstudio Phenomic begonnen hat.

Envision Entertainment ist mit dem Titel vertraut, das von Electronic Arts erneut angeheuerte Team besteht aus 25 der rund 60 ehemaligen Phenomic-Leute wie dem Die-Siedler- und Spellforce-Erfinder Volker Wertich.

Das neue Studio arbeitet weiterhin von Ingelheim am Rhein aus und ist anders als EA Phenomic nicht Teil von Electronic Arts, sondern fungiert als externer Dienstleister. Schon sehr bald sollen weitere Inhalte für Command & Conquer Tiberium Alliances erscheinen, auch Fehler möchte das Team beheben.

Der im Tiberium-Universum angesiedelte F2P-Browser-Titel wurde 2012 nach einer geschlossenen und offenen Beta-Phase veröffentlicht und setzt einen Account bei EAs Origin voraus. In mehrstufigen Gefechten treten die Global Defense Initiative und Nod gegeneinander an, vorheriger Basisbau und Ressourcen-Sammeln inklusive.


eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 20. Apr 2015

Ist in Entwicklung bei Grimlore Games: https://www.golem.de/news/spellforce-3-zurueck-den...

crack_monkey 20. Apr 2015

Wie bei UT, könnte mir sehr gut vorstellen das es dann bei den ersten Titeln C&C und C&C...

Moe479 20. Apr 2015

ist eigentlich kein problem, nen c&c mod (man muss den ja nicht so nennen), für z.b...

angrydanielnerd 20. Apr 2015

Westwood lebt doch noch, irgendwie, einige ehemalige Mitarbeiter und viele vom EA C&C...

TheBigLou13 20. Apr 2015

+9001 Mit Westwood ist auch das C&C Universum gestorben.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Horizon zero dawn

    HerrMannelig | 08:39

  2. Re: Ressourcenentführung

    matzems | 08:32

  3. Re: Warum nicht früher?

    MarioWario | 07:52

  4. Re: Zu schnell

    MarioWario | 07:50

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 07:46


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel