Abo
  • Services:
Anzeige
Combat Pilot
Combat Pilot (Bild: Mad Catz)

Combat Pilot: Mad Catz stellt Kampfpiloten-MMO-Simulation vor

Combat Pilot
Combat Pilot (Bild: Mad Catz)

Bei Spielern ist Mad Catz als Hersteller von Joysticks und anderen Eingabegeräten bekannt. Jetzt stellt die Firma das vom eigenen Entwicklerstudio auf Basis von Flugsimulator X programmierte Simulations-MMO Combat Pilot vor.

Militärische Einsätze in aller Welt im Geschwader mit anderen Piloten, dazu Navigation und Formationsflüge sollen im Mittelpunkt von Combat Pilot stehen. Die Massively-Multiplayer-Online Simulation entsteht derzeit für Windows-PC beim Entwicklerstudio Thunder Hawk, das zu der eigentlich für Eingabegeräte bekannten Firma Mad Catz aus dem kalifornischen San Diego gehört.

Anzeige

Combat Pilot ist aus technischer Sicht eine Modifikation für Microsofts Flugsimulator X, der 2006 erschienen ist und immer noch für 30 Euro regulär im Handel zu kaufen ist. Es ist nötig, damit die Jets von Combat Pilot abheben. Die Rechnung wird aber noch länger: Die MMO-Mod selbst kostet mit den 30 Tagen Spielzeit noch einmal rund 50 US-Dollar, jeder weitere Monat schlägt mit Abokosten von rund 12 US-Dollar zu Buche. Das ist viel Geld, dürfte von der eingeschworenen und nicht gerade mit einem Überangebot an Titeln versorgten Fangemeinde aber noch akzeptiert werden - wenn die Qualität stimmt.

Nach Auskunft von Mad Catz erscheint Combat Pilot noch im Sommer 2012. Es soll eine Vielzahl von Flugzeugen enthalten, dazu kommen Stützpunkte unter anderem in Pensacola und Jacksonville. Spieler entscheiden sich für ein Geschwader, mit dem sie dann in der Luft unterwegs sind, und können nach und nach im Rahmen der militärischen Karriere ihren Rang verbessern. Wer mag, soll auch im Offlinemodus für Einzelflieger unterwegs sein können.

s Auf der offiziellen Webseite gibt es weitere Information, vor allem aber können künftige Piloten bereits jetzt ihr Rufzeichen reservieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Warum 45 km/h mit Führerschein

    mrgenie | 05:05

  2. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49

  3. Und es ist eher unattraktiv

    watwerbisdudenn | 04:32

  4. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mcmrc1 | 03:38

  5. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel