Abo
  • IT-Karriere:

Combat Pilot: Mad Catz stellt Kampfpiloten-MMO-Simulation vor

Bei Spielern ist Mad Catz als Hersteller von Joysticks und anderen Eingabegeräten bekannt. Jetzt stellt die Firma das vom eigenen Entwicklerstudio auf Basis von Flugsimulator X programmierte Simulations-MMO Combat Pilot vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Combat Pilot
Combat Pilot (Bild: Mad Catz)

Militärische Einsätze in aller Welt im Geschwader mit anderen Piloten, dazu Navigation und Formationsflüge sollen im Mittelpunkt von Combat Pilot stehen. Die Massively-Multiplayer-Online Simulation entsteht derzeit für Windows-PC beim Entwicklerstudio Thunder Hawk, das zu der eigentlich für Eingabegeräte bekannten Firma Mad Catz aus dem kalifornischen San Diego gehört.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Hectronic GmbH, Bonndorf im Schwarzwald

Combat Pilot ist aus technischer Sicht eine Modifikation für Microsofts Flugsimulator X, der 2006 erschienen ist und immer noch für 30 Euro regulär im Handel zu kaufen ist. Es ist nötig, damit die Jets von Combat Pilot abheben. Die Rechnung wird aber noch länger: Die MMO-Mod selbst kostet mit den 30 Tagen Spielzeit noch einmal rund 50 US-Dollar, jeder weitere Monat schlägt mit Abokosten von rund 12 US-Dollar zu Buche. Das ist viel Geld, dürfte von der eingeschworenen und nicht gerade mit einem Überangebot an Titeln versorgten Fangemeinde aber noch akzeptiert werden - wenn die Qualität stimmt.

Nach Auskunft von Mad Catz erscheint Combat Pilot noch im Sommer 2012. Es soll eine Vielzahl von Flugzeugen enthalten, dazu kommen Stützpunkte unter anderem in Pensacola und Jacksonville. Spieler entscheiden sich für ein Geschwader, mit dem sie dann in der Luft unterwegs sind, und können nach und nach im Rahmen der militärischen Karriere ihren Rang verbessern. Wer mag, soll auch im Offlinemodus für Einzelflieger unterwegs sein können.

s Auf der offiziellen Webseite gibt es weitere Information, vor allem aber können künftige Piloten bereits jetzt ihr Rufzeichen reservieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...
  3. (u. a. Bluetooth-Lautsprecher für 29,99€, Over Ear Kopfhörer für 37,99€, Wireless Earbuds...
  4. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /