Abo
  • Services:
Anzeige
Comanche ist wohl die bekannteste Serie von Novalogic.
Comanche ist wohl die bekannteste Serie von Novalogic. (Bild: Novalogic)

Comanche, Armored Fist und F-16: THQ Nordic sucht Entwickler für Novalogic-Klassiker

Comanche ist wohl die bekannteste Serie von Novalogic.
Comanche ist wohl die bekannteste Serie von Novalogic. (Bild: Novalogic)

Militärsimulationen wie Armored Fist, Comanche oder F-16 waren mal Bestseller. Jetzt hat der österreichische Publisher THQ Nordic alle Rechte des Entwicklerstudios Novalogic gekauft und bietet die Lizenzen jungen Teams an.

Es ist schon viele Call of Duty her, als die letzte ernsthafte Simulation eines Militärflugzeugs, Helikopters oder Panzers erschienen ist - das Genre ist praktisch tot. Trotzdem gibt das Wiener Unternehmen THQ Nordic nun bekannt, die Rechte an Reihen wie Comanche, Armored Fist, Delta Force, F-22 und F-16 von Novalogic gekauft zu haben.

Anzeige

Novalogic hatte seine größte Zeit in den neunziger Jahren, als die genannten Serien durchaus ein größeres, technisch interessiertes Publikum fanden. Später hatte Novalogic seinen Schwerpunkt auf professionelle Simulationen verlagert, die zusammen mit Lockheed Martin oder Boeing für das US-Militär produziert wurden.

Konkrete Pläne für neue Spiele gibt es bei THQ Nordic nicht. "Wir sind mit den Neuzugängen für unser Portfolio sehr zufrieden und außerdem sehr gespannt darauf, wie es mit manchen der Franchises jetzt weitergeht", kommentiert Reinhard Pollice.

Er sucht Teams, die sich an neue Projekte herantrauen: "Wir sind zu Gesprächen bereit, falls ein Entwickler mit einem Konzept für einen möglichen Nachfolger auf uns zukommen möchte." Fast alle wichtigeren Titel von Novalogic sind über Steam und ähnliche Plattformen erhältlich.


eye home zur Startseite
burzum 02. Nov 2016

Ich nehme an das war Sarkasmus? https://www.youtube.com/watch?v=EXFX7VJIVI0

Kleine Schildkröte 01. Nov 2016

Jupp, da war Nova 9 schon mehr Simulation als das. Oder halt Schleichfahrt... .

JTR 01. Nov 2016

So sehr ich die Novalogic Spiele mochte (allen voran Amored Fist), es waren nie...

LennStar 31. Okt 2016

Von dem hätte ich gerne eine Neuauflage. Aber dann bitte mit einer neuen Auflage von...

burzum 31. Okt 2016

Bringt lieber den Apache als 3rd Party Modul für DCS so das man sich mit dem KA-50...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT4IPM GmbH, Berlin
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  3. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  4. Magazino GmbH, München oder Home-Office


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Dark Souls III für 24,99€, Darkosuls II: Scholar of the First Sin für 8,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  2. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 650 Euro

  3. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  4. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  5. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  6. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  7. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  8. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  9. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  10. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    JohnD | 16:06

  2. Re: Briefwahl gab es doch auch noch

    Cok3.Zer0 | 16:00

  3. Re: Und wie soll das kontrolliert werden?

    ipsy | 16:00

  4. Re: Sinn und Zweck?

    Cok3.Zer0 | 15:59

  5. Re: Wie löst man das Problem?

    FalschesEnde | 15:57


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 13:59

  4. 12:37

  5. 12:17

  6. 10:41

  7. 20:21

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel