Abo
  • Services:

Colossal Cave: Finalversion von erstem Textadventure ist Open Source

Colossal Cave, oder einfach nur Adventure, von 1976 gilt als erstes Spiel seiner Art. Die 1995 von den Originalautoren erstellte finale Version 2.5 steht nun als Open Source in einer C-Portierung bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Colossal Cave Adventure auf einem VT100 aus dem Jahr 1978
Colossal Cave Adventure auf einem VT100 aus dem Jahr 1978 (Bild: Autopilot, Wikimedia Commons/CC-BY-SA 3.0)

Wie sehr viel andere Software auch, die vor dem Entstehen der Free-Software-Bewegung geschrieben worden ist, ist der Code des wohl ersten Textadventure-Spiels vergleichsweise frei und vor allem ohne Regeln weitergereicht worden. Wohl vor allem deshalb existiert das Spiel Colossal Cave, das schlicht auch nur Adventure heißt, in unzähligen Varianten. Die finale Version der Originalautoren steht nun als Open-Source-Projekt bereit.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Lidl Digital, Leingarten

Erstmals erschienen ist Adventure im Jahr 1976. Geschrieben wurde das Spiel in der Sprache Fortran für den PDP-10 von Will Crowther und Don Woods. Wie erwähnt, hat sich Adventure schnell verbreitet, ist sehr früh nach C portiert worden und von unterschiedlichen Autoren mehr oder weniger unabhängig voneinander erweitert worden.

Der Programmierer und Gründer der Open-Source-Initiative Eric S. Raymond schreibt in seinem Blog, er habe die finale Version 2.5 von Adventure von Crowther und Woods aus dem Jahr 1995 mit Unterstützung und Erlaubnis der Autoren unter eine freizügige Lizenz gestellt. Der Code dazu steht bei Gitlab zum Download bereit.

Raymond schreibt, dass der Quellcode in der aktuellen Form mechanisch von Fortran nach C übersetzt worden und entsprechend "hässlich" sei. Der Entwickler plant deswegen, den Code schrittweise so aufzuarbeiten, dass dieser idiomatischem C entspricht und damit von heutigen Programmierern leichter zu verstehen ist.

Die Schwierigkeit dieser Aufgabe bestehe vor allem darin zu entscheiden, inwiefern die ursprünglichen Datenstrukturen erhalten bleiben sollen. Zudem sollen umfangreiche Regression-Tests angelegt werden, damit Änderungen an dem Code auf Korrektheit überprüft werden können. Immerhin soll der Ablauf des Spiels nicht verändert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

bstea 31. Mai 2017

KT

Prinzeumel 30. Mai 2017

Vermutlich weil der source in Fortran ebenso gruselig für heutige Maßstäbe sein dürfte...

tux. 30. Mai 2017

Da ESR in seinem Blog auf lästige :-) Quellen verzichtet: Die Originalfassung für die PDP...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /