• IT-Karriere:
  • Services:

Collection: Mercedes-Benz stellt Autoabo wieder ein

Das Collection getaufte Auto-Abonnement von Mercedes-Benz läuft Mitte des Jahres 2020 aus. Die Nachfrage ist zu gering gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mercedes-Benz Collection
Mercedes-Benz Collection (Bild: Mercedes-Benz)

Daimler stellt seinen vor zwei Jahren gestarteten Mercedes-Benz-Abonnement-Service zum 31. Juli 2020 wieder ein. Der Konzern bestätigte einen entsprechenden Bericht von Automotive News. Der Dienst werde als Lernerfahrung gewertet, erklärte Daimler. Die Nachfrage nach Luxusautos im Abo zum Wechseln war zu gering.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Der Mercedes-Benz-Collection-Abonnementdienst wurde 2018 in einigen US-Städten eingeführt. Gegen eine monatliche Gebühr konnten Kunden aus bis zu 30 Modellen wählen. Der Preis beinhaltete Versicherung, Pannenhilfe rund um die Uhr und Fahrzeugwartung, nicht jedoch Benzin.

Bei dem Abo gab es anfänglich drei Stufen: 1.100 US-Dollar, 1.600 US-Dollar und 3.000 US-Dollar pro Monat. Zudem verlangte Mercedes eine einmalige Beitrittsgebühr von 500 US-Dollar. Im Februar 2020 wurde noch eine weitere Stufe eingeführt, in der AMG-Modelle zur Verfügung standen.

Auch Porsche testet in Nordamerika ein neues Vertriebsmodell und bietet per Flatrate Zugriff auf etliche Sportwagen des Unternehmens. Porsche Passport kostet ab 2.000 US-Dollar im Monat und beinhaltet alle Kosten außer Benzin.

In New York bietet Cadillac seit 2017 mit Book by Cadillac ein Autoabonnement an. Audi entwickelte Audi Select: Alle drei Monate sollte der Kunde ein neues Fahrzeug bekommen. Der Dienst wurde jedoch wieder eingestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,19€
  2. (u. a. Sony-TVs, Xbox-Spiele von EA, Norton 360 Premium 2021 für 21,59€ und WISO Steuer-Sparbuch...
  3. 444,99€

chefin 01. Jul 2020

100.000 Euro Anschaffungspreis 5.000 Euro jährliche Wartung und Verschleiss. Schon ein...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
    •  /